IBSV-Musikparade - Die Wasserschlacht vom Hembergstadion

Wolkenbruchartige Regenschauer ließen bei der Int. Musikparade im Hemberg-Stadion Erinnerungen an die Wasserschlacht von Frankfurt aufkommen
98Bilder
  • Wolkenbruchartige Regenschauer ließen bei der Int. Musikparade im Hemberg-Stadion Erinnerungen an die Wasserschlacht von Frankfurt aufkommen
  • hochgeladen von Stephan Greitzke

Der Himmel versprach an diesem frühen Sonntagmorgen keinen dritten, regenfreien Schützenfesttag. Während Oberst Hans-Dieter Petereit beim traditionellen IBSV-Stabsfrühstück im Hotel Vier Jahreszeiten den aktuellen Regenradar auf seinem Smart-Phone abrief, öffneten sich bereits die Regenschleusen über dem Hembergstadion. Obwohl bis zuletzt die Möglichkeit bestanden hätte, die Fallschirmspringer vom Hegenscheid aus starten zu lassen. Sofern nicht die tief hängenden Regenwolken einen sicheren Absprung unmöglich machen, so H.-D. Petereit. Der Ausfall dieses Programmpunktes tat der guten Laune der Zuschauer keinen nennenswerten Abbruch. Bewundernswert war die Leistung der Musikkapellen, die trotz zum Teil extremen Regenschauern die Zuschauer begeistern konnte. Besonders hatte die Showband Jong St. Sebastianus aus Gendt gleich zu Beginn den meisten Regen abbekommen, welchen sie aber mit Bravour überspielten. Trotz der Absage des Militärorchesters Charkow konnte der IBSV unter seiner Leitung des IBSV-Musikbeauftragten Uwe Klippert ein zweieinhalb stündiges, unterhaltsames Programm auf die Beine stellen. Durch das Programm führte bei Dauerregen souverän Rudi Müllenbach von Radio MK. Die Musikgruppen im Einzelnen waren
- 1st Sauerland Pipes & Drums, Deutschland
- Drumfanfare en Showband Jong St. Sebastianus, Gendt, Niederlande
- Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr Ufhausen, Deutschland
- Orkiestra Zegluga, Polen
- Drumfanfare en Showband van het Schuttersgilde Sint Sebastianus, Gendt
- La Fanfare de 6ème Régiment du Génie, Angers Frankreich

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen