Neujahrsempfang Kalthof: Kurz und Knapp - einfach nur gut

30Bilder

Kurz und knapp war der Neujahrsempfang der Vereinsgemeinschaft Kalthof, Refflingsen, Leckingsen im Restaurant Haus Dröge in Kalthof.

Der neue Vorstand, der seit gut zehn Monaten im Amt ist, präsentierte sich kurz und knapp. Inclusive der Begrüßungsworte durch den Bürgermeister war der offizielle Teil des Neujahrsempfanges bereits nach 45 Minuten beendet. Zeit genug, damit sich alle noch ein wenig in gemütlicher, zwangloser Runde "besprechen" konnten.
Michael Maiwald, der neue Vorsitzende und Stefan Woelk, der neue stellvertretende Vorsitzende, stellten die Vereinsgemeinschafts-Arbeit kurz vor, baten aber auch darum, sie bei der anstehenden Arbeit für die drei Ortsteile zu unterstützen. Stefan Woelk unterstrich das gute Zusammenleben in Kalthof: "Wir haben hier den größten Migrationsanteil in einem Iserlohner Stadtteil. Bei uns stimmt es." "Entwarnung" gab der Bürgermeister beim Osterfeuer-Standort. Die Erschließung des alten Sportplatzes für eine Wohnbebauung erfolgt wohl erst 2016. So kann das 2015-Osterfeuer noch auf dem alten Sportplatz gezündet werden.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.