Jahreshauptversammlung im Zeichen von Ehrungen und (Wieder-)Wahlen
TuS 06 Dröschede mit mehr als 900 Mitgliedern

Die Jubilare vor einigen der neu angeschafften Turngeräte.
3Bilder
  • Die Jubilare vor einigen der neu angeschafften Turngeräte.
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Der Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des TuS 06 Dröschede am 15. Februar waren 71 stimmberichtigte Mitglieder gefolgt. In der Turnhalle „Im Hütten“ wurden sie vom Vorsitzenden Wolfgang Ströter begrüßt.
Dem Kassenbericht von Schatzmeisterin Elke Hellwig war zu entnehmen, dass die Finanzlage des Vereins auch weiterhin auf soliden Füßen steht und ein kleines Plus gegenüber dem Vorjahr aufweist.
Die Berichte des Geschäftsführers Dieter Radix und der Oberturnwartin Dietlind Humberg riefen die zahlreichen sportlichen Ereignisse des Turn- und Spielvereins ins Gedächtnis. Zum Jahresende zählte der Verein 866 Mitglieder. Durch Neuanmeldungen gehören derzeit bereits mehr als 900 Personen dem TuS 06 an. Der Vorstand bedankte sich bei den 41 Übungsleitern bzw. -helfern für die im vergangenen Jahr geleisteten 2.075 Stunden. Auch für das laufende Jahr sind wieder zahlreiche Sportereignisse vorgemerkt. Details hierzu sind in der vereinseigenen Sportbrille sowie in der Vereins-Homepage nachzulesen. Als Beispiele wurden der 18.5. für das Sportfest „Auf der Emst“ sowie der 19.-23.6. für das Landesturnfest Hamm genannt. Für den Vereinsausflug am 6.10.2019 nach Duisburg konnten sich die Anwesenden bereits anmelden. Die Teilnehmerzahl ist durch die Größe des Busses begrenzt.
Auch der Jugendvorstand hatte von zahlreichen Aktivitäten der Jungsportler zu berichten.
Nachdem die Kassenprüfer die hervorragende Kassenführung attestierten und die Versammlung den Vorstand einstimmig entlastete, wurden sowohl der erste Vorsitzende Wolfgang Ströter als auch die Schatzmeisterin Elke Hellwig für weitere drei Jahre in ihren Ämtern bestätigt.
Wolfgang Ströter bedankte sich bei der bisherigen Fachwartin für Kinderturnen für ihre 8jährige Tätigkeit. Als Nachfolgerin wurde Isabelle Nowoczin ein-stimmig gewählt.
En bloc als Fachwarte wurden für ein Jahr wiedergewählt: Nicole Trenkel (Tanz), Elvira Vollmert (Frauen- und Männerturnen), Heike Ladde (Wandern) und Norbert Humberg (Presse und Öffentlichkeitsarbeit).
In Anschluss an die Wahlen bat Wolfgang Ströter die Anwesenden in die Turnhalle. Hier waren einige neu angeschaffte Geräte aufgebaut. Hiermit lassen sich nun Turnübungen für die anstehenden Wettkämpfe unter Wettkampfbedingungen trainieren.
Es folgten Ehrungen für die 10jährige Vereinszugehörigkeit: Marita Veltum, Dieter Wileczelek, Dieter Radix, Hartmut Hellwig, Rolf Hoffmann, Ursula Radix, Christine Turczynski, Maria von Prondzinski, Karin Herrmann, Yvonne Hesse, Anke Philipps, Claudia Katzwinkel, Cornelia Markgraf, Nicole Bor-mann, Saskia Neuber, Bianca Neuber, Ann-Kathrin Wolfsheimer, Leonie Schröder, Lilly Bormann.
Auf 25 Jahre Vereinszugehörigkeit können zurückblicken: Anja Gesing, Ilse Langenschwarz, Denise Lein, Roswitha Müller, Isabelle Nowoczin, Markus Dörnen und Angelika Pellatz.
Bereits 40 Jahre im Verein sind Günter Gottschalk, Werner Lippke, Eva Lippke sowie Meike Rödding.
Karl Ashauer ist seit nunmehr 60 Jahren Vereinsmitglied.
Brigitte Pagenkopf erhielt ein Dankeschön zum Abschluss ihrer 60jährigen Tätigkeit als Übungsleiterin beim TuS 06 Dröschede.
Das Sportabzeichen in Gold erhielten in 2018: Wolfgang Ströter, Ursula Ra-dix und Dieter Radix. Den Applaus der Anwesenden haben sie sich redlich verdient.

Text und Fotos: Norbert Humberg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen