Iserlohn - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Landrat Voge und GWS Geschäftsführer Schröder waren bei der GGT Iserlohn, die sich für ein gutes Altern im MK einsetzt.
2 Bilder

Lebenskonzept für ältere Menschen
Landrat Voge und GWG Chef Schröder besuchen GGT in Iserlohn

Landrat Marco Voge und Jochen Schröder, Geschäftsführer von der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung (GWS), besuchten die GGT, Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik, in Iserlohn. Im Fokus standen dabei Leistungen und Angebote für eine alternde Gesellschaft. Als Impulsgeber und Innovationsmotor arbeitet die GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT) mit Sitz in Iserlohn bereits seit fast 30 Jahren an der Schnittstelle zwischen den Wirtschaftsbeteiligten und den...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Im Austausch über das Unternehmen Raziol Zibulla & Sohn waren (v.l.) Karl Bednarek (Raziol), Adam Gamon (Raziol), Torsten Simski (Raziol), Landrat Marco Voge, Jochen Schröder (Geschäftsführer GWS MK), Mechthild Zibulla (Geschäftsführerin Raziol) und Georg Gisbert Zibulla (geschäftsführender Gesellschafter Raziol). Foto: Hannah Heyn / Märkischer Kreis
2 Bilder

Raziol Zibulla & Sohn hatten Besuch
Landrat Voge und GWS Geschäftsführer Schröder im Heimataustausch

Landrat Marco Voge und Geschäftsführer Jochen Schröder von der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung (GWS) tauschen sich regelmäßig mit der heimischen Wirtschaft aus. Neueste Station ist das Unternehmen Raziol Zibulla & Sohn an der Hagener Straße in Iserlohn-Letmathe. Im Fokus standen Produkte, Entwicklungen sowie aktuelle Herausforderungen. Auch ein durch die GWS erfolgreich initiiertes Raziol-Forschungsprojekt in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen (FH SWF) war...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 24.05.22
Ist im Müllheizkraftwerk der AMK GmbH in Iserlohn die wirtschaftliche Produktion von Wasserstoff möglich?, war die Ausgangsfrage für eine Machbarkeitsstudie, die der Märkische Kreis bei der Uni Wuppertal in Auftrag gegeben hat.

Halbzeit bei der Regionale 2025
Kann im Müllheizkraftwerk Iserlohn Wasserstoff erzeugt werden?

Die Regionale 2025 und die mögliche Produktion von Wasserstoff im Müllheizkraftwerk der AMK GmbH in Iserlohn waren die Schwerpunktthemen des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr im Kreishaus Lüdenscheid. „Ist im Müllheizkraftwerk der AMK GmbH in Iserlohn die wirtschaftliche Produktion von Wasserstoff möglich?“, war die Ausgangsfrage für eine Machbarkeitsstudie, die der Märkische Kreis bei der Uni Wuppertal in Auftrag gegeben hat. Dr. Schmidt, Mitautor der Studie, stand den...

  • Iserlohn
  • 24.05.22
Bachelor-Absolvent Devin Gerdes, Prof. Dr.-Ing. Klaus-Michael Mende, Hans-Jörg Brömstrup, Leiter der Montage und Teamleiter Lean Management bei Grohe (v. l.).

Nachschub aus dem Kanban-Supermarkt
Student entwirft innovatives Verfahren zur Materialbereitstellung

Welche Auswirkungen eine Störung in der Logistikkette auf den Produktionsprozess haben kann, erfahren viele Unternehmen gerade leidvoll durch die Sperrung der Autobahnbrücke bei Lüdenscheid. An- und Auslieferungen verzögern sich, der Betrieb stockt, Kosten steigen. Ein reibungsloser Materialfluss ist aber auch innerbetrieblich von zentraler Bedeutung. Material, das umständlich transportiert wird oder lange herumsteht, trägt nichts zur Wertschöpfung bei. Wie das vermieden werden kann, hat Devin...

  • Hemer
  • 23.05.22
Stolze Präsentation der neuen Stadtmarke: (v.l. ) Dirk Matthiessen (Leiter Abteilung Stadtmarketing und Soziale Medien), Olivia Fandrich (Mitarbeiterin Stadtwerbung), Bürgermeister Michael Joithe, Thomas Pütter (Leiter Bereich Medien, Marketing und Servicebetriebe).

„Iserlohn. wald | stadt | heimat“
Neue Stadtmarke für Iserlohn

Die Stadt Iserlohn bekennt Farbe – zu sich als Waldstadt. Ihren Beinamen trägt die Stadt zu Recht: rund 74 Prozent der Fläche Iserlohns sind Grünflächen, davon gut 45 Hektar Wald. Stadtmarketing und Stadtwerbung haben eine neue Stadtmarke und damit auch ein neues Logo präsentiert. Die städtische Internetseite https://www.iserlohn.de/aktuelles sowie die Facebook- und Instagram-Seiten sind bereits umgestellt. Es folgen schnellstmöglich die Neugestaltungen von Kopfbögen, Flyern, Plakaten und...

  • Iserlohn
  • 17.05.22
Projektleiter Prof. Dr. Andreas Nevoigt von der Fachhochschule Südwestfalen.

Fachhochschule Südwestfalen
Förderung von rund 10 Millionen Euro

Im Rahmen des Bund-Länder-Förderprogramms „Innovative Hochschule“ hat die Fachhochschule Südwestfalen für das Verbundvorhaben „Digitalise_SWF“ mit der Hochschule Hamm-Lippstadt den Zuschlag erhalten. Beide Hochschulen können in den nächsten fünf Jahren mit einer finanziellen Förderung von insgesamt rund 10 Millionen Euro rechnen. Im Mittelpunkt steht der Transfer wissenschaftlicher Inhalte in Wirtschaft und Gesellschaft. Das Gemeinschaftsprojekt soll die Region Südwestfalen mit Know-how zur...

  • Iserlohn
  • 10.05.22
Anzeige
Am kommenden Samstag lädt das Team von Gebrüder Nolte in Iserlohn zum Opel-Tag ein. Foto: Nolte

Am kommenden Samstag, 7. Mai
Opel-Tag in Iserlohn

Nach langer „Corona-Pause“ lädt das Team von Gebrüder Nolte in Iserlohn, rund um Betriebsleiter Knut Schäfers, zu einem Opel-Tag am 7. Mai, von 09:00 bis 14:00 Uhr, ein. Der FC Iserlohn 46/49 grillt für die Besucher, um so für den Verein Spenden zu sammeln. Dabei wird es einen automobilen Überraschungsgast in der Giesestraße 16 zu bestaunen geben. Jeder ist herzlich eingeladen (im Innenraum bitte mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz). KontaktGebrüder Nolte GmbH & Co. KG, Sabrina Lametz Mendener...

  • Iserlohn
  • 04.05.22
Mit den Fördergeldern des KHZG werden im St. Elisabeth Hospital Iserlohn und dem St. Vincenz Krankenhaus Menden unter anderem durchgehende und strukturierte elektronische Dokumentationen von Pflege- und Behandlungsleistungen implementiert.

2,5 Millionen Euro Förderung
Digitalisierung an den Klinikstandorten Iserlohn und Menden schreitet voran

Die Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis (KKiMK) erhalten rund 2,5 Millionen Euro mit dem Ziel, eine digitale Infrastruktur zur Förderung der internen und sektorübergreifenden Versorgung von Patienten zu schaffen. Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) fördert die Digitalisierung der Krankenhäuser mit insgesamt 4,3 Milliarden Euro. 15 Prozent der Fördermittel müssen dabei für die Verbesserung der Informationssicherheit eingesetzt werden.  Die Digitalisierung ermöglicht, dass den Mitarbeitern...

  • Iserlohn
  • 04.05.22
Andreas Köster (3.v.l.) und Mitarbeiterinnen bei der Scheckübergabe an Petra Homberg (3.v.r.), stellvertretend für die Bieberschlümpfe. Foto: Apotheke Köster

Talerspenden der Apotheke Köster
700 Euro für die Bieberschlümpfe

Dank der zahlreichen Talerspenden konnte Andreas Köster mit seinem Team einen Scheck über 700 Euro an Petra Homberg von den Bieberschlümpfen überreichen. Die Bieberschlümpfe sind eine Abteilung des Vereins „Aktiv für Lendringsen“. Der Verein unterstützt zum Beispiel Alleinerziehende, denen es nicht möglich ist aus eigenen finanziellen Mitteln in den Urlaub zu fahren. Die einwöchige Ferienfreizeit in diesem Herbst verbringen die Eltern mit ihren Kindern im Allgäu.

  • Menden (Sauerland)
  • 30.03.22
In einer Videokonferenz sprach man offen über die Probleme durch  die Sperrung der A 45. Foto: MAV/Weber
3 Bilder

Hohe Schäden für Unternehmen
A45: Videokonferenz mit dem Landrat

Die vorgetragenen Fakten waren erschütternd. Landrat Marco Voge hatte eine Einladung des Märkischen Arbeitgeberverbandes (MAV) angenommen und ließ sich die Probleme von Unternehmensvertretern nach der Brückensperrung auf der A45 per Videokonferenz schildern.  Jährliche Schäden von bis zu einer Million Euro, ausgefallene Transporte, vergraulte Mitarbeiter. Nun müsse rund um die Uhr an einer Problemlösung gearbeitet werden, machten die Betroffenen Druck. „Der Neubau der Brücke muss in weniger als...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.02.22
Chefarztwechsel im St. Elisabeth Hospital Iserlohn. Foto: Christian Bers
2 Bilder

St. Elisabeth Hospital Iserlohn
Neuer Chefarzt in der Gastroenterologie

Einer, der zur Iserlohner Medizin gehört wie kaum ein anderer, Dr. med. Hans-Dieter Kloft, verabschiedet sich aus dem Dienst in den Ruhestand und übergibt die Leitung der Klinik für Innere Medizin/Gastroenterologie/Hepatologie an seinen Nachfolger, Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Büchter. Der neue Chefarzt am St. Elisabeth Hospital Iserlohn ist 39 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Er war nach seiner Ausbildung an der Georg August Universität Göttingen und der...

  • Iserlohn
  • 09.01.22
Landrat Marco Voge, die Mobilfunkkoordinatoren Thomas Hoheisel  und Matthias Pohl sowie Stefan Glusa, Geschäftsführer der TKG-Südwestfalen freuen sich über den Zuwendungsbescheid des Landes. Foto: Ulla Erkens/Märkischer Kreis

Mobilfunkkoordination im Märkischen Kreis
Matthias Pohl und Thomas Hoheisel packen es an

Als einer der ersten Kreise hat der Märkische Kreis die Stelle der Mobilfunkkoordination besetzt. Matthias Pohl und Thomas Hoheisel teilen sich die Aufgabe. Der Zuwendungsbescheid für die finanzielle Förderung des Landes ist bereits eingegangen. Seit Anfang des Jahres kümmern sich Matthias Pohl und Thomas Hoheisel zusätzlich zum Breitbandausbau (Gigabitkoordination) um die Koordinierung der flächendeckenden Versorgung mit Mobilfunk im Märkischen Kreis. Hierbei geht es um die Versorgung mit dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.22
Volker Riecke und Sandra Pawlas von der Agentur für Arbeit im Märkischen Kreis. Foto: Kira Muth

Bilanz der Agentur für Arbeit
Arbeitsmarkt von der Pandemie stark geprägt

„Der Arbeitsmarkt war auch in 2021 noch immer stark durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt, hat sich insgesamt aber robust gezeigt: Die Arbeitslosenzahlen sind wieder zurückgegangen, die Stellenmeldungen stark angestiegen“, so fasst Sandra Pawlas, Chefin der Iserlohner Arbeitsagentur, die Entwicklung am Arbeitsmarkt für 2021 zusammen. Im gemeinsamen Jahresrückblick ziehen Sandra Pawlas und Volker Riecke Bilanz zur Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt in 2021.  Seit Beginn des Jahres ist...

  • Iserlohn
  • 06.01.22
  • 2
Philipp Jung von der Gräfe & Jung GmbH, Bürgermeister Michael Joithe und Stefan Franzen, Gründer von „I-Doo Multi Business Consulting“ (v.l.) unterzeichneten den Kooperationsvertrag für die 1. Ausbildungsmesse "Karriere Kick". Mit dabei (stehend v.l.): Thomas Haude (GfW) sowie Burcu Öcaldi (Leiterin des Bereiches Soziales) und Hinrich Riemann (Übergangsmanagement Schule-Beruf). Foto: Stadt Iserlohn

Ausbildung im Fokus
Karriere Kick in der Humpferthalle

Am 1. April 2022 findet in Iserlohn die 1. Ausbildungsmesse "Karriere Kick" in der Humpferthalle in Letmathe statt. Bürgermeister Michael Joithe unterzeichnete kürzlich den Kooperationsvertrag mit Philipp Jung von der Gräfe & Jung GmbH und Stefan Franzen, Gründer von "I-Doo Multi Business Consulting". Als Schirmherr der Veranstaltung lädt er zur Teilnahme am "Karriere Kick" mit ein. "Ein Anstoß für ein ganz tolles Projekt, das Unternehmen und junge Menschen weiterbringt". Der Ablauf beim...

  • Iserlohn
  • 15.12.21
Per QR-Code leitet das digitale Schaufenster die Kunden direkt zum Online-Shop des Händlers. Foto: TU Dortmund

Einzelhändler für Experiment gesucht
Am Puls der Zeit

Im Rahmen des Forschungsprojekts CityLab sucht die TU Dortmund aktuell nach experimentierfreudigen Einzelhändlern vor Ort. Die TU Dortmund eröffnet den heimischen Händlern die attraktive Möglichkeit, ihr Schaufenster digitalisieren zu lassen, um es dann als zusätzliche Verkaufsplattform in Form des "Window-Shoppings" zu nutzen. "Während in Online-Shops rund um die Uhr verkauft werden kann, sind viele stationäre Händler von den Ladenöffnungszeiten abhängig. Der Verkauf direkt über das...

  • Iserlohn
  • 13.12.21
In anderen Städten ist das Einkaufen mit Bändchen bereits möglich. Foto: Stadt Gladbeck
2 Bilder

Iserlohn: Voraussichtlich ab dem 17. Dezember
Einkaufsbummel mit Armbändchen

Wie vor ein paar Tagen berichtet, hatte die CDU-Ratsvertretung eine Anfrage gestellt, ob das Einkaufen im Iserlohner Einzelhandel mit 2G-Kontrolle durch „Armbändchen“ erleichtert werden könnte. Die farblich unterschiedlichen Bänder müssten allerdings erst bestellt werden und seien vor dem 17. Dezember nicht an die Einzelhändler auslieferbar, erklärt Bürgermeister Michael Joithe in seiner Antwort auf den CDU-Antrag. Voraussichtlich Ende der 50. Kalenderwoche würden dann zahlreiche Geschäfte in...

  • 10.12.21
(v.l.) Försterin Julia Borghoff, Olaf Lingnau (Geschäftsführer), Martin Bausen (Niederlassungsleiter Industrie-Service Iserlohn), Richard Mayer (Sprecher der Geschäftsführung), Harald Golombek (Geschäftsführer) und André Lüdeking (Niederlassungsleiter Industriehandel Iserlohn). Foto: Tanja Linnenbrink

Weihnachtsspende für neues Forstland in Iserlohn
Blumenbecker spendet 10.000 Euro

Zum fünften Mal heißt es bereits zu Weihnachten: Spenden statt Geschenke bei der Blumenbecker Gruppe. Anstelle der weihnachtlichen Aufmerksamkeit für die Geschäftspartner wird das Geld gespendet. "Seit 2017 haben wir mit unserer Weihnachtspende alljährlich verschiedene humanitäre Projekte unterstützt. In diesem Jahr haben wir uns entschieden, die gesamte Spendensumme in ein nachhaltiges Projekt fließen zu lassen; für die Umwelt – für uns alle", so Tanja Linnenbrink von der Blumenbecker Gruppe....

  • Iserlohn
  • 26.11.21
Bürgermeister Christian Schweitzer und Architekt Thomas Hanses (r.) haben jetzt den Baufortschritt an der Urbecker Straße begutachtet. Foto: Stadt Hemer / Giebels

Hemer: Jetzt auf die Warteliste eintragen
34 neue Wohnungen an der Urbecker Straße

Günstig gelegen, neben KiTa und Realschule, doch die aktuelle Bausituation lässt keine verlässliche Prognose zur Fertigstellung zu: Die Stadt Hemer will 34 neue Wohnungen an der Urbecker Straße errichten lassen. Die Bauarbeiten, direkt neben der städtischen Kindertageseinrichtung Haus Kunterbunt, gegenüber der Hans-Prinzhorn-Realschule an der Urbecker Straße, haben bereits begonnen. Zwei Doppelhaushälften mit zwei Garagen und je 131 m² Wohnfläche über drei Etagen samt Terrassen, drei ebenso...

  • Iserlohn
  • 24.11.21

HIPE AWARD: Leadership meets Sport wird für herausragende Dienstleistung ausgezeichnet

Leadership meets Sport wird mit einer Durchschnittsbewertung von 1,39 mit dem HIPE AWARD für herausragende Dienstleister ausgezeichnet. „Warum sind die einen erfolgreicher als die anderen? Diese Frage stellen sich viele Menschen. Die Antwort auf diese Frage liefert Andreas Klement: Training. Leadership und Management mit den Erfolgsfaktoren aus dem Sport. Mit dieser einzigartigen Geschäftsidee trainiert, unterstützt und begleitet Andreas Klement Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter in...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 16.11.21
Der Markt in Hemer  wurde im Zuge der Modernisierung des gesamten Aldi Nord Filialnetzes nach dem aktuellen Filialkonzept gestaltet. Foto: Aldi

Hemer: Modernisierter ALDI Markt öffnet am Freitag
Die ersten 100 Kunden erhalten jeweils ein Rubbellos

Am kommenden Freitag, 12. November (8 Uhr), öffnet der neu errichtete ALDI Markt an der Mendener Straße 42b erstmals seine Türen. Am Neueröffnungstag wartet auf die ersten 100 Kunden eine besondere Überraschung. Im 1.200 großen Markt werden rund 1.700 Produkte aus 18 Warengruppen angeboten. Hinzu kommen bis zu dreimal wöchentlich wechselnde Aktionsartikel; darunter Produkte aus den Bereichen Textilien und Schuhe, Elektronik, Haushalt, Heimwerkerbedarf oder Garten. „Die vergrößerte...

  • Iserlohn
  • 10.11.21

Job Center
Die Machenschaften des Job Center Iserlohn

Als ich am 3.11.2021 in Dortmund beim Sozialgericht als Prozessbeobachter teilnehmen durfte habe ich verschiedene Eindrücke erlangt. In dem Prozess ging es darum das Sozialleistungsansprüche gestellt worden sind. Die das Jobcenter Märkischer Kreis in Iserlohn durch Machenschaften erstmal nicht gezahlt hat. Nach Monaten erfolgte dann eine Auszahlung. Aber anstatt unaufgefordert auch die Zinsen auszuzahlen, denket das Job Center einfach nicht daran. Der Gesetzgeber aber sagt durch ein Urteil das...

  • Iserlohn
  • 06.11.21
  • 1
  • 1
An der Abschlussveranstaltung zum Wirtschaftswegekonzept können die Bürger online teilnehmen.

Einladung zur Abschlussveranstaltung
Wegenetzkonzept für die Stadt Iserlohn

Das Wegenetzkonzept, das die Stadt Iserlohn in Zusammenarbeit mit der Ge-Komm GmbH - Gesellschaft für kommunale Infrastruktur - aus dem Osnabrücker Land erarbeitet hat, ist so gut wie fertig. Langfristig soll es die Stadt Iserlohn dabei unterstützen, ein zukunftsfähiges und bedarfsgerechtes Wirtschaftswegenetz zu planen sowie Handlungsoptionen für Investitionsentscheidungen und für die dauerhafte Unterhaltung der Wege aufzeigen. Das Vorhaben wird von der Bezirksregierung Arnsberg mit Mitteln...

  • Iserlohn
  • 16.10.21
Dr. Gregor Gysi bei seinem Vortrag. Foto Bernhard Moll
3 Bilder

Vortrag von Dr. Gregor Gysi in Iserlohn
"Der Mittelstand bezahlt Deutschland"

ISERLOHN. Der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) hat am Dienstag, 5. Oktober, seine Jahreshauptversammlung durchgeführt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung war zu einem Vortrag von Dr. Gregor Gysi (MdB) eingeladen worden. MAV-Vorsitzender Horst-Werner Maier-Hunke skizzierte eingangs aktuelle Herausforderungen der heimischen Industrie. Bekanntes Gesicht der Berliner PolitikCorona-bedingt musste der gewohnte „große“ Verbandstag des MAV auch in diesem Jahr ausfallen. Man hatte im Vorfeld...

  • Iserlohn
  • 06.10.21
Der Glasfaserausbau im Märkischen Kreis nimmt weiter Fahrt auf. Der Anteil der Gigabitversorgung steigt. Foto: Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen

Digitalisierung vor Ort
Weitere Anschlüsse an die Datenautobahn

Märkischer Kreis. Der Glasfaserausbau im Märkischen Kreis nimmt weiter Fahrt auf. Matthias Pohl, seit April Gigabitkoordinator des Kreises, berichtete im Ausschuss für Digitalisierung und E-Government über den aktuellen Stand beim Breitbandausbau. Der Glasfaserausbau ist nicht nur die Basis dafür, dass die Menschen digital arbeiten können, sondern auch ein wichtiger Standortfaktor. Beim Breitbandausbau profitiert der Märkische Kreis von diversen Förderprojekten des Bundes sowie des Landes...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.10.21

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.