Isselburg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

4 Bilder

Europameisterschafts-Endrunde im Dreiviertelfinaltakt - ein glossiertes Feature aus dem blauen Dunst
Wenn informationskorsettierte Publikationsturni sich nicht mit dem Public Viewing-Faktor vertragen

Hab ich das alles denn wirklich nur geträumt? Auf jeden Fall kam sie mir recht seltsam vor, diese Biertischrunde mit Wilhelm Kloppert (Biersommelier aus Hamminkeln), Aleksander Čeferin (Uefa-Präsident aus Slowenien), Robin Gosens (Budenknipser aus Emmerich), Heidi Klum (die kennen Sie alle - oder?!) und mir (Förster im niederrheinischen Presse- und SocialMedia-Wald). Surrealismus beherrscht die Szene: Wir sitzen in einem Freiluftlokal am Rheinufer. Kloppert bestellt  fünf Malzbier, ohne uns zu...

  • Wesel
  • 29.06.21
  • 1
  • 1
Robin Gosens aus Emmerich-Elten steht mit der deutschen Mannschaft im Achtelfinale der Euro2020.

Robin Gosens im EM-Achtelfinale
Emmericher Fußballstar mit dem deutschen Team am Dienstag im Wembley-Stadion

Mach es, Robin! Erstmals ist Emmerichs Fußballstar Robin Gosens für Deutschland bei einer Europameisterschaft dabei und steht im Achtelfinale. Am Dienstag, 29. Juni, um 18 Uhr tritt der sympathische Eltener mit der deutschen Fußballnationalmannschaft im legendären Wembley-Stadion gegen England an. Spiel gegen Ungarn kostete NervenGanz schön nervenaufreibend war es am Mittwoch, als erst gegen Ende des Gruppenspiels das Team unter Coach Jogi Löw mit einem 2:2 gegen starke Ungarn auf Platz 2 der...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.06.21
  • 1
  • 1
Fünf der ehemaligen Anfänger sowie deren Betreuer hatten sich nach Beendigung des digitalen Kurses persönlich in Haldern getroffen und sind zusammen fünf Kilometer gelaufen.
2 Bilder

Digitaler Laufkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger
Halderner Volkslauf am 27. Juni auf der Zielgeraden

Wie im letzten Jahr schon konnte der Lauftreff des SV Haldern seinen jährlichen Laufkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger Pandemie-bedingt nicht als Präsenzkurs anbieten. Im Vorjahr hatte man deswegen versucht, diesen Kurs digital beziehungsweise online durchzuführen, was letztlich auch wieder funktioniert hatte. Daher entschloss sich der Lauftreff dazu, diese Angebotsform noch einmal zu wiederholen. Und wieder war es ein kleiner Erfolg, letztlich auch im Kampf gegen das Corona-Virus. 14...

  • Rees
  • 22.06.21
Robin Gosens hat sich kurz vor der EM bei einem Besuch in Emmerich am Rhein in das Goldene Buch seiner Heimatstadt eingetragen.

Fußballststar aus Emmerich begeistert
Robin Gosens schießt Deutschland ins EM-Glück

Dieser junge Mann aus Emmerich begeistert zur Zeit die Fußball-Welt: Robin Gosens (26). Der Linksverteidiger im Team der Deutschen Nationalmannschaft hat im Spiel gegen Portugal zwei Tore vorbereitet und mit seinem eigenen Kopfball-Treffer den Sack bei 4:2 zugemacht. Das war Spitze, lesen und hören wir seit dem Samstagsspiel - und plötzlich ist sie da, die vermisste Begeisterung für die Fußball-Europameisterschaft 2020, deren Austragung wegen Corona um ein Jahr verschoben werden musste. Am 5....

  • Emmerich am Rhein
  • 21.06.21
  • 6
  • 4
Ein Blick auf die Homepage des Vereins ist sinnvoll.

Ab 8. Juni geht's wieder los
RSC nimmt wieder Training auf - im Hallenbad und Dingdener Freibad

Rees. Über ein Jahr hat die Abstinenz für den Reeser Schwimmclub gedauert, um das Schwimmtraining im Hallenbad wieder aufnehmen zu dürfen. Die Trainer erwarten die Wettkampf- und Seniorenmannschaft ab dem 8. Juni beim Training im Hallenbad am Grüttweg. Neben dem Schwimmtraining wollen die Verantwortlichen die Abläufe und Corona bedingten Vorgaben üben und bei Bedarf noch anpassen, damit die Nachwuchsmannschaft am Dienstag, 15. Juni, ab 18 Uhr zu den bekannten Zeiten ebenfalls wieder das...

  • Rees
  • 03.06.21
Robin Gosen hat sich unter dem wachsamen Auge des Bürgermeisters Peter Hinze ins Goldene Buch der Stadt Emmerich eingetragen.
4 Bilder

Robin Gosens trägt sich ins goldene Buch der Stadt Emmerich ein
Sympathie-Träger auf Heimatbesuch - Boxenstopp vor der Fußball-EM

Fußball-Star Robin Gosens macht Zwischenstation in Emmerich Mit deutlicher Verspätung erschien Robin Gosens am Donnerstag im großen Ratssaal der Stadt Emmerich, um sich in das goldene Buch der Stadt einzutragen. Viele Mitarbeiter im Rathaus hatten ihn mit ihren Autogrammwünschen aufgehalten. Der Fußballnationalspieler und Buchautor in Emmerich geboren und ist in Elten aufgewachsen. Als Geschenk überreichte Bürgermeister Peter Hinze ein rotes Duschhandtuch mit Emmericher Aufdruck und zwei Pakete...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.05.21
  • 1
  • 2
Ein Bild aus besseren Zeiten: So sah es noch beim Halderner Volkslauf 2019 aus. Dieses Jahr funktioniert die Teilnahme nur virtuell.

Halderner Volkslauf 2021
Virtuell teilnehmen

Haldern. Die Corona-Notbremse bremst auch die Planungen des Halderner Lauftreffs. Am 27. Juni sollte eigentlich der Halderner Volkslauf wie gewohnt am Lindenstadion des SV Haldern ausgetragen werden. Dass dieser Pandemie-bedingt nicht ein so ungetrübtes Volksfest sein würde, wie zuletzt 2019, war allen im Organisationsteam um Mike Hockert schon länger bewusst. Doch man wollte den Volkslauf einfach nicht noch einmal ausfallen lassen. Als man zu Jahresbeginn hoffen durfte, dass bis zur...

  • Rees
  • 27.04.21
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Der Lauftreff bietet die Möglichkeit, digital an einem Laufkurs teilzunehmen.

SV Haldern lässt sich nicht ausbremsen
Digitaler Laufkurs beginnt am 18. April

Haldern. Vor fast auf den Tag genau zehn Jahren startete der Lauftreff des SV Haldern erstmals einen kostenlosen Kurs für Laufanfänger und Wiedereinsteiger. In einem Gespräch des damaligen Lauftreffkoordinators, Jürgen Recha, mit Dieter Bauhaus vom Stadtsportbund Rees entstand die Idee, aktuell Ungeübten einen sanften Einstieg zum Laufsport zu ermöglichen. Diese Idee wurde mit dem Anfängerkurs umgesetzt und seitdem jedes Jahr im April wiederholt. 2020 drohte das Corona-Virus dem Lauftreff einen...

  • Rees
  • 13.04.21

Laufen und Helfen für die Leichtathletikjugend
Online spenden für die Talente in der Region

Schon über 200 Aktive haben sich bei TAF-Timing.de angemeldetm um beim Spendenlauf für das Talent–Team der Region dabei zu sein. Unterstützt durch das Startgeld und privater Spenden können die Schüler/innen ihre Wettkampftag/Trainingslager auch in der neuen Saison starten. „Wir freuen uns wenn auch aus den traditionellen Leichtathletik – Vereinen noch viele melden und die  zwölf- bis 15-jährigen Talente mit ihrer Meldung oder Spende unterstützen „ meint der Straelener Heinz Peters. Aktive aus...

  • Wesel
  • 12.03.21
IHK-Präsident Burkhard Landers.

IHK Niederrhein enttäuscht von Wirtschaftsgipfel
Burkhard Landers in Richtung Minister Altmaier: "Ein klare Perspektive hat er nicht geliefert!"

Wirtschaft weiter ohne Perspektive Zum Wirtschaftsgipfel von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) mit rund 40 Wirtschaftsverbänden sagt der Präsident der Niederrheinischen IHK Burkhard Landers: „Der Wirtschaftsgipfel war lange überfällig. Eine klare Perspektive für die Unternehmen hat er jedoch nicht geliefert. Wir hätten uns gewünscht, dass der Wirtschaftsminister heute bereits einen Stufenplan zusagt, wann und unter welchen Bedingungen die Lockdown-Branchen wieder öffnen dürfen....

  • Wesel
  • 17.02.21
Im letzten Jahr konnten neben den Outdoors-Sportgeräten zwei große hölzerne Baumelbänke aufgestellt werden, die sich großer Beliebtheit erfreuen.
2 Bilder

Jahreshauptversammlung online durchgeführt
Kneippverein Elten sucht neues Vereinsheim

Emmerich-Elten. Üblicherweise führt der Kneippverein Elten am Jahresbeginn seine Jahreshauptversammlung durch. Das war auch diesmal der Fall - aber aufgrund der Corona-Situation fand die Versammlung nicht in einer Präsenssitzung im Hotel-Restaurant Wanders statt, sondern rein digital in einem Online-Meeting. (Beitrag von Dr. Manon Loock-Braun) Alle 700 Mitglieder sind zuvor angeschrieben worden und erhielten nach Anmeldung einen entsprechenden Link. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Dr....

  • Emmerich am Rhein
  • 14.02.21
LT Haldern-Silvesterlauf 2020.

25 Halderner meldeten sich zum "virtuellen" Lauf in Pfalzdorf an
Silvesterlauf des Lauftreffs SV Haldern mal anders

Seit Jahren stellt ein Silvesterlauf den Jahresabschluss für viele Athleten vom Lauftreff des SV Haldern dar. Nicht selten gingen dabei über 50 Lauftreffler an den Start. Die meisten davon in Pfalzdorf, einige in Bocholt, andere auch schon mal dort, wo sie einen Urlaub zum Jahresende verbrachten. Aber im Pandemie-Jahr 2020 und nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung war das natürlich nicht in der gewohnten Form möglich. Doch die Veranstalter des Silvesterlaufs in Pfalzdorf wollten die 33....

  • Rees
  • 04.01.21
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Fast nichts geht mehr. Der Lockdown ab dem 2.11.2020 hat schon jetzt Auswirkungen auf den Fußball am Niederrrhein.

Fußballverband Niederrhein (FVN) teilt mit
Ab Montag, 2. November 2020, ruht vorerst der gesamte Spielbetrieb

Der gesamte Spielbetrieb im Fußballverband Niederrhein (FVN) wird aufgrund der aktuellen Verfügungslage ab Montag, 2. November 2020, vorerst ruhen. Damit setzt der FVN mit seinen 13 Fußballkreisen für Herren-, Frauen-, Jugend- und Breitenfußball sowie Futsal die Beschlüsse der Bund-Länder-Zusammenkunft vom Mittwoch, 28. Oktober, um. Diese wurden getroffen, um die Covid-19-Pandemie einzudämmen. Es ist davon auszugehen, dass die NRW-Landesregierung die Beschlüsse für die anstehende Aktualisierung...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.10.20
Willi Alders, Heike Marciniak und Christian Mai nach dem Lauf an der "Verpflegungsstelle". 

Foto: privat

Halderner Lauftreff beim "kleinen" Rhein-Herne-Kanal-Marathon
Marathon-Debüt für Heike Marciniak

In den letzten Monaten hat der Laufsport Corona-bedingt weitgehend stillgelegen. Im Lockdown sind auch im Lauftreff des SV Haldern die Mitglieder alleine oder allenfalls zu zweit gelaufen. Seit Ende Juni ist es immerhin möglich, wieder gemeinsam zu trainieren. Seitdem trifft man sich Sonntagmorgens wieder unter Einhaltung des Mindestabstandes und trägt seine Kontaktdaten jeweils vorab in die Teilnehmerlisten ein, bevor man in kleinen Gruppen zusammen laufen darf. HALDERN. Jedoch wurden fast...

  • Rees
  • 30.10.20
Michael Hakvoort (rechts) und Michael Kliemann bei der Übergabe des symbolischen Spendechecks.

Spende für TC BW Rees
Damit Kinder Tennis spielen lernen können

Talente fördern und Kinder in sozial schwachen Familien die Möglichkeit zu geben Tennis zu spielen, sich zu bewegen und eine Auszeit vom Computer und vom Handy zu nehmen: So lautet das Ziel des Projektes Tennis FOR FREE. Der Tennisclub Blau Weiß Rees fördert Jugendliche im Alter zwischen 8 und 14 Jahren und übernimmt neben dem Jahresbeitrag auch die Kosten für die Winterhallenstunden, den Trainer und die notwendige Ausstattung wie Schläger und Tennisbälle. Zusätzlich werden auf der...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.10.20
Es sind nur kleine Tropfen, die in diese Eimer gelangen. Doch sie sorgen für großen Ärger in Rees. Luise Weißenbach (links, Leiterin des Hallenbads) musste jetzt die weitere Schließung des Hauses verkünden, weil das Becken buchstäblich "nicht ganz dicht" ist. Fotos (3): Dirk Kleinwegen
3 Bilder

Wiedereröffnung des Reeser Hallenbads steht wegen Beckenundichtigkeit in den Sternen
Pleiten, Pech, "Pannenbad"

Bereits am 20. September sollte das Reeser Stadtbad nach dem Lockdown wieder öffnen. Doch die Pannenserie des 2015 in Betrieb genommenen Hallenbades nimmt kein Ende. Der Termin der Wiedereröffnung musste bereits zum zweiten Mal verschoben werden, jetzt auf "unbestimmte Zeit". Im März musste das Stadtbad, wie alle öffentlichen Bäder in Deutschland, aufgrund des Corona-Krise schließen. Ende März wurde das Wasser abgelassen und erst am 22. Juli wieder befüllt. Knapp zwei Wochen später verlor das...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.10.20
Simon Jansen, Jens Vehreschild und Felix Beutin (von links) konnten sich 2020 über diverse Segelflugerlebnisse freuen. Foto: Aero Club Emmerich Simon Jansen, Jens Vehreschild und Felix Beutin (von links) konnten sich 2020 über diverse Segelflugerlebnisse freuen. Foto: Aero Club Emmerich

Emmericher Segelflieger trotzten der Pandemie
Dem Virus "davongesegelt"

Über einige schöne Erfolge können sich die Emmericher Segelflieger freuen – trotz der zahlreichen Corona bedingten Einschränkungen in dieser Flugsaison. Simon Jansen ist neben seiner Tätigkeit als Segelfluglehrer auch häufig als Streckenflieger unterwegs. Im August konnte er vom sächsischen Flugplatz Klix- in der Nähe von Bautzen gelegen - ausgehend ein mehr als 500 Kilometer großes Dreieck absolvieren. Die Strecke führte ihn rund um Dresden, östlich an Leipzig und südlich an Berlin vorbei...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.09.20
  • 4
  • 1
Noch ruht das Wasser still - doch das Ende der schwimmfreien Zeit in Rees zeichnet sich ab. Fotos (3): Dirk Kleinwegen
3 Bilder

In zwei Wochen öffnet das Reeser Hallenbad nach Zwangspause seine Türen
Endlich wieder Schwimmen

Nach über einem halben Jahr Schließung, aufgrund der Corona-Pandemie, soll das Reeser Hallenbad in rund zwei Wochen wieder öffnen. Für die ersten zwei bis vier Wochen findet erst einmal ein Testbetrieb ohne Schulen, Vereine und Aquafitnesskurse statt. Die Besucherzahl je Zeitblock von zwei Stunden ist auf 25 Personen begrenzt. Das Eintrittsticket muss online bestellt und bezahlt werden. Bei der Bestellung werden auch sämtliche für die Rückverfolgung notwendigen Daten abgespeichert. Fünf Tage im...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.09.20
  • 1
  • 1
Diese Emmericher Gruppe möchte laufend Gutes tun: Dieter Tersluisen, Jörg Bujar, Simon Berntsen, Martin Berntsen und Sascha Tück wollen Geld für einen guten Zweck sammeln. Foto: privat

"Homerun Spendenmarathon": Emmericher engagieren sich sportlich
Laufend Gutes tun

Am kommenden Samstag, 5. September, startet der Homerun Spenden Marathon. Der Lauf ist eine Initiative einer Emmericher Laufgruppe um Dieter Tersluisen (60). Mit dem Marathon möchten er und seine Lauffreunde Jörg Bujar (41), Simon Berntsen (44), Martin Berntsen (47) und Sascha Tück (46) Geld für einen guten Zweck sammeln, genau genommen für Kinder und sozial Benachteiligte ihrer Heimatstadt. Die Idee ist während der Lock-Down-Phase der Corona-Krise entstanden. Die Lauffreunde wollten dieses...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.09.20
Die begehrten Sportabzeichen. Foto: Archiv

Training und Abnahme sind ab dem 17. August wieder möglich
Sportabzeichen in Emmerich

Das Training und die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen beginnt nach den Sommerferien in Emmerich wieder in der kommenden Woche. Trainiert wird immer montags vom 17. August bis 5. Oktober zwischen 18 und 19.30 Uhr im Eugen-Reintjes-Stadion. Wöchentlich wird für verschiedene Disziplinen aus den Gruppen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination geübt. Jeder, der das Deutsche Jugendsportabzeichen (Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche) oder das Deutsche Sportabzeichen (ab 18 Jahren)...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.08.20
Der erste Vorsitzener Ullrich van Embden, Geschäftsführer Kai Thomas Frisch sowie der Ehrenvorsitzende und Projektmanager Botho Brouwer (von links) halten die erste Bauvorbesprechung mit der Förderzusage in der Hand. Unter dem Vordach ist die Undichtigkeit des Flachdachs deutlich zu erkennen. Foto: Verein Der erste Vorsitzener Ullrich van Embden, Geschäftsführer Kai Thomas Frisch sowie der Ehrenvorsitzende und Projektmanager Botho Brouwer (von links) halten die erste Bauvorbesprechung mit der Förderzusage in der Hand. Unter dem Vordach ist die Undichtigkeit des Flachdachs deutlich zu erkennen. Foto: Verein

Sportverein Emmerich-Vrasselt im Programm "Moderne Sportstätten"
38 Jahre investiert, nun wird modernisiert

Seit im Jahre 1982 der Initiator des Sportheims des Sportverein Emmerich-Vrasselt (SVV), Ehrenvorsitzender Josef Helmes, den Startschuss setzte, hat der SVV fast 40 Jahre in neue Anlagen und Erweiterungen der Sportanlage investiert. Goldrichtig fällt nun die Maßnahme der Regierung des Landes Nordrhein-Westfalen "Moderne Sportstätten 2022", um die in die Jahre gekommenen Sanitäreinrichtungen und das Flachdach zu sanieren und zu modernisieren. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.20
Hans-Georg Reichstein, aktueller Vorsitzender (Mitte), eingerahmt von Gründungsmitglied Günter Boland und Gregor Ising (Vorstandsmitglied der ersten Stunde). Foto: Verein

Abteilung im SV Fortuna wurde am 23. Oktober gegründet
40 Jahre Tennis in Millingen

Der "weiße Sport" vor 40 Jahren: Björn Borg hieß der männliche Wimbledonsieger 1980, Evonne Fay Goolagong Cawley gewann bei den Frauen. Die US Open der Herren entschied in diesem Jahr John Mc Enroe für sich, Chris Evert-Lloyd setzte sich bei den Damen durch. Und in Millingen entstand die Tennisabteilung beim SV Fortuna Millingen. Rund 50 Freunde des Tennissports versammelten sich zur Gründung am 23. Oktober und wurden die ersten Mitglieder. Maßgebend bei der Regelung aller Formalitäten war...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.