Treffen der ehemaligen Schüler in Anholt

Foto: Ralf Beyer

Anholt. Stolze 50 Jahre ist es nun her, als 1962 30 Schüler der katholischen Volksschule ins Berufsleben entlassen wurden. Fritz Ernst, Gertrud Ortler, Maria Ueffing, Irene Rose, Johannes Schuch und Karl-Heinz Schnieder nahmen dies zum Anlass, um das dritte Klassentreffen seit 1962 liebevoll zu organisieren. Es sollte ein Programm sein, welches abwechslungsreich ist, aber auch die Zeit zur Unterhaltung bietet. Am Samstag, den 21. April war es dann soweit. Man traf sich um 10.30 Uhr im Anholter Heimathaus. 15 der damals 30 Entlasschüler, fanden den Weg zu diesem Treffen und hatten sich viel zu erzählen. Die weiteste Entfernung wurde dabei von einem Ehemaligen absolviert, der nun aus Weil am Rhein kommt. Ein Highlight dieses Treffens war die Besichtigung des „Eiskellers“ in Anholt. Ein früherer Vorratskeller von Metzgern und Wirten, der neben der Kirche unter dem Bergfried verschüttet war. Dieser wurde von circa 8 Jahren vom Heimatverein freigelegt. Weiter ging es dann zum Spaziergang durch den Park an der Wasserburg wo anschließend im Wasserpavillon Kaffee getrunken wurde. Ab 18 Uhr stießen dann die jeweiligen Partner hinzu und so fand man sich mit 27 Leuten im Hotel Restaurant Legeland ein, wo bereits ein Buffet auf die Besucher wartete. Man ließ den Abend dann noch mit einigen Anekdoten und schönen Erinnerungen gemütlich ausklingen. Foto: Ralf Beyer

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen