Polizei sucht Zeugen
Einbrecher in Niedermörmter von Hund gestört?

Laut Polizei drangen am Freitag (20.09.2019)  in der Zeit von 22 bis 22:40 Uhr bisher unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Terrassentür in ein Doppelhaus an der Rheinstraße ein. Beide Haushälften sind durch Türen innerhalb des Gebäudes miteinander verbunden. Während die Einbrecher in der einen Hälfte mehrere Räumlichkeiten durchsuchten, wurde die andere Hälfte nur kurz betreten. Vermutlich wurden die Täter durch einen im Obergeschoss befindlichen Hund gestört, der sich sich lautstark durch Bellen bemerkbar machte.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Polizei in Kleve unter Telefon 02821-5040

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.