Bürgermeisterin Dr. Schulz besuchte Haus Horst in Kalkar

Bürgermeisterin Dr. Schulz im Gespräch mit Seniorchef Heinz-Josef Keller, Pflegedienstleiterin  Melanie Russo und der Leiterin des Sozialen Dienstes, Anette Zollner
21Bilder
  • Bürgermeisterin Dr. Schulz im Gespräch mit Seniorchef Heinz-Josef Keller, Pflegedienstleiterin Melanie Russo und der Leiterin des Sozialen Dienstes, Anette Zollner
  • hochgeladen von Willi Heuvens

Dass sich die Kalkarer Bürgermeisterin immer wieder die Zeit nimmt, die Seniorinnen und Senioren, die Pflege- und Betreuungsfachkräfte sowie die Verantwortlichen von Haus Horst vor Ort zu besuchen, ist mehr als erfreulich. Damit domumentiert Dr. Britta Schulz ihre Nähe zu den älteren und auch pflegebedürftigen Mitmenschen und anerkennt die Leistungen der Altenpflegerinnen und Altenpfleger.

Gemeinsam mit Seniorenvertreterinnen und -vertretern, mit Fachkräften der Seniorenresidenz Haus Horst, mit Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk und Seniorchef Heinz-Josef Keller fand man sich im Kaminzimmer und Rittersaal der Burganlage von Haus Horst zu einem harmonischen Kaffee- und Kuchennachmittag zusammen.

Frau Dr. Britta Schulz berichtete von ihrem Amt und ihren Aufgaben, war für alle Fragen offen und genoss mit den Senioren und den Mitarbeitern diese vorweihnachtlichen Stunden.

Dass die Bürgermeisterin der Nicolaistadt vor dem offiziellen "Anschneiden" bereits heute die "Monterburg-Torte" anschnitt und kostete, bereitete allen große Freude. Ihre Benotung fiel ausgezeichnet aus.

Ein Teil von jedem verkauften Stück dieser von Konditormeister Büns (Haus Horst) erschaffenen Torte geht als Spende an den gemeinnützigen Verein "Monterburg e.V. Kalkar", der sich um die Historie der Stadt Kalkar verdient macht und machen wird.

Zum Schluss trug sich die Bürgermeisterin in das Gästebuch des Rittersitzes ein. Auch in der Zukunft wird man Frau Dr. Schulz hier noch oft begrüßen ....

Hier noch die Website des gemeinnützigen Vereins "Monterburg e.V. Kalkar":

http://www.monterburg.de/

Ich zeige einige Eindrücke dieses gemütlichen Beisammenseins.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen