Faszination Tiroler und Südtiroler Bergwelten - Ermin Heinz begeistert die Seniorinnen und Senioren im Haus am Monreberg Kalkar

6Bilder

Der Deutsche Alpenverein - somit auch die Bergfreunde Kleverland - verfügt über hoch motivierte und fachlich vorbildliche Referenten. Dies dokumentierte heute Ermin Heinz, Vortragsreferent der Bergfreunde Kleverland e.V., bei seiner Multivisionsshow in der Pflege-  und Senioreneinrichtung Haus am Monreberg. In diesem wunderschönen, typisch niederrheinischen Anwesen, unmittelbar angrenzend an den bewaldeten Monreberg mit Blick auf die historische Stadt Kalkar, zeigte Ermin Heinz den interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern die Schönheiten der Tiroler und Südtiroler Bergwelt, informierte über Wanderstrecken, Hütten, Vegetation, Tierwelt und Entstehung dieser fast einzigartigen Bergregionen.

Der Meraner Höhenweg, wohl einer der beliebtesten Wanderwege der Alpen, war Hauptbestandteil dieses lehrreichen und interessanten Nachmittags. Einzelne imposante Hütten und Almen wie die Lodner-Hütte, die Stettiner Hütte oder die Eishofalm, aber auch der Franz-Huber-Steig, Impressionen um den Kasersee und um die Spronser Seen begeisterten die Zuschauerinnen und Zuschauer ebenso wie die hohen, schneebedeckten Berge Tirols und Südtirols, das Etschtal, die Kurstadt Meran mit den zahllosen Laubengassen und die fast endlosen Apfelplantagen.

Referent und Bergkenner Ermin Heinz versprach, mit weiteren "Multivisions-Leckerbissen" in naher Zukunft die Seniorinnen und Senioren im Haus am Monreberg zu erfreuen.

Herzlichen Dank an Ermin Heinz, an die hochinteressierten Bewohnerinnen und Bewohner und last but not least an die Fachkräfte vor Ort, besonders an Frau Verena Eykhout. Es macht einen Riesenspaß, mit Senioren unterhaltsame Nachmittage zu verbringen .... dies ist die Meinung des Referenten Ermin Heinz und des Redakteurs Willi Heuvens.

Hier eine interessante Website zur Thematik:

http://www.dav-kleverland.de/desktop.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen