Typisch Niederrhein
Auch im Spätwinter den typischen Niederrhein genießen .... und erleben ....

7Bilder

Kopfweiden, bizarre und knorrige Bäume, fast endlose Weite, durchzogen von wunderschönen Wander- und Radwanderwegen, die ersten Felder sind gepfügt, die Wiesen teilweise mit Hecken gesäumt, Blicke auf Bäche und kleine Seen .... so zeigt sich der Niederrhein auch im Winter von einer besonders schönen Seite ....

Ende Februar mal durch diese Weiten der niederrheinischen Landschaft radeln oder wandern, auch dies ist ein Erlebnis. Bevor die Bäume wieder Blätter tragen und die ersten Frühlingsblumen blühen, hat auch diese Jahreszeit, besonders an sonnigen Tagen, eine starke Anziehungskraft für viele Naturfreunde .... dazu gesellen sich Stille und Ruhe. 

Im Umland von Kalkar zwischen Huisberden (Gemeinde Bedburg-Hau) und Wissel (Stadt Kalkar) sowie am Stadtrand von Kalkar entstanden diese Winterfotos vom nördlichen Niederrhein, die euch hoffentlich gefallen werden ....

Autor:

Willi Heuvens aus Kalkar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.