Naturbelassene Tierwelt vor den Toren von Kalkar .... Damwild auf dem Rittersitz Haus Horst Kalkar ....

"Romeo" - herrschender Platzhirsch im Damwildgehege von Haus Horst in Kalkar ....
27Bilder
  • "Romeo" - herrschender Platzhirsch im Damwildgehege von Haus Horst in Kalkar ....
  • hochgeladen von Willi Heuvens

Neben Trauerschwänen, Pfauen, Huftieren und anderen Wasservögeln ist ein Damwildgehege im weitläufigen Wildpark des mittelalterlichen Rittersitzes Haus Horst in Kalkar ein "Hingucker" und ein "Muss" für Natur-, Tier- und Niederrheinliebhaber ....

Gerade auch für die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz bieten Park und Tiere ein Leben auf hohem Niveau in Ruhe und Naturnähe.

Willy Peters heißt der Mann, der sich liebevoll um alle Tiere in diesem großen Burgpark und dem angrenzenden Forst kümmert. Willy Peters weiß alles über "seine Tiere". Sie erwarten ihn oder seinen Mitarbeiter an sieben Tagen der Woche morgens ungeduldig, um die tägliche - auf sie zugeschnittene - Nahrung zu erhalten.

Heute begleitete ich Willy Peters bei seinen interessanten, aber auch verantwortungsvollen Tätigkeiten in der Natur und in der Tierwelt von Haus Horst in Kalkar.

Das Gehege ist weitläufig, zum großen Teil mit dichtem Waldbestand, aber auch mit freiliegenden Weiden und einem artgerechten Unterstand ausgestattet.

Täglich sorgt Willy Peters für einen stabilen Gesundheitszustand der Wildtiere. Neben einem speziellen Kraftfutter reicht er den Tieren Kartoffeln, Zuckerrüben, Möhren und verschiedene Früchte, die er fast mundgerecht und völlig fachmännisch vorbereitet.

Bei fast jedem Wetter verbringt das Damwild die Tage in freier Natur, nur selten benutzen es den sicheren und trockenen Unterstand, im dem sich die Tiere nach Belieben am frischen Heu bedienen können.

Ein Besuch lohnt sich mit Sicherheit und besonders dann, wenn das Damwild aus dem Wald heraustritt, ist dies eine Pracht fürs Auge ....

Herzlichen Dank an den Fachmann Willy Peters, den - und das konnte ich wiederholt beobachten und feststellen - die Tiere schätzen und lieben.

Meine Fotostrecke entstand ungezwungen, ich bewegte mich ganz frei - allerdings immer in der Nähe des Tierfreundes Willy Peters, der eine hohe Wertschätzung gegenüber der Tierwelt praktiziert.

Autor:

Willi Heuvens aus Kalkar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen