Griether „Klöntreff“ besuchte Voßeler

Die Mitglieder des „Klöntreffs“ aus Kalkar-Grieth besuchten ihre Landtagsabgeordnete Marget Voßeler in Düsseldorf und informierten sich über die Arbeit des Landesparlamentes
  • Die Mitglieder des „Klöntreffs“ aus Kalkar-Grieth besuchten ihre Landtagsabgeordnete Marget Voßeler in Düsseldorf und informierten sich über die Arbeit des Landesparlamentes
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Auf Einladung von Margret Voßeler erlebte der „Klöntreff“ Grieth einen halben Tag lang live den Politikbetrieb im Düsseldorfer Landtag. Nach der Teilnahme an der Plenardebatte erläuterte die CDU-Landtagsabgeordnete den Gästen aus Kalkar die Abläufe und Verfahren im Landesparlament. Auch den Arbeitsalltag einer Landtagsabgeordneten mit Terminen im Wahlkreis und der Mitgliedschaft in Fachausschüssen und Arbeitskreisen im Landtag stellte Voßeler anschaulich dar.

Ein besonderes Anliegen war den Besuchern aus Grieth der Erhalt und die Verbreitung der Mundart. Voßeler begrüßte das Engagement des „Klöntreffs“: „Brauchtums- und Kulturpflege werden gerade bei uns im Kreis Kleve groß geschrieben. Sie tragen zur Lebensqualität bei und bieten auch jungen Menschen Orientierungshilfe.“ Organisiert hatte die Fahrt Theo Reumer.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen