"Nein, wir haben damit nicht gerechnet"

Strahlende Gesichter nach einem sensationellen Wahlergebnis: Dr. Britta Schulz und Lutz Kühnen, Forum Kalkar.
  • Strahlende Gesichter nach einem sensationellen Wahlergebnis: Dr. Britta Schulz und Lutz Kühnen, Forum Kalkar.
  • hochgeladen von Annette Henseler

Dr. Britta Schulz und Lutz Kühnen fielen sich um kurz vor 22 Uhr in die Arme: Aus dem Stand heraus hatte das erst im Februar gegründete "Forum Kalkar" die CDU auf Platz zwei verwiesen. "Nein, damit habe ich gar nicht gerechnet - das hätte ich mir nicht vorstellen können", sagte Dr. Britta Schulz, Forum Kalkar. 33,72 Prozent der Stimmen entfielen aufs Forum, die CDU fuhr mit 31,62 Prozent ein historisch schlechtes Ergebnis ein. 2009 legte die CDU Kalkar noch ein Ergebnis von 53,9 Prozent vor. Die weiteren Ergebnisse: SPD 16,55 Prozent, Die Grünen: 7,71 Prozent, FBK 6,47 Porzent, FDP: 3,67 Prozent. Acht Ratssitze gehen zunächst ans Forum, ein Sitz ist wegen Stimmengleichheit noch nicht vergeben. Hier entscheidet das Los. Jeweils 95 Stimmen entfielen im Stimmbezirk 30 Kalkar/Altkalkar II auf Forum und CDU. "Das hat es auch noch nicht gegeben", so Lutz Kühnen. Auch Vater Dr. Günter Kühnen ist Mitglied im Forum Kalkar - auch er freute sich über das unerwartet gute Ergebnis.

Welche Themen angepackt werden müssen, welche Weichen neu gestellt werden sollen, darüber werden die Mitglieder des Forum Kalkar in den nächsten Tagen und Wochen nachdenken. Unter anderem zählt der in Bylerward gewünschte Motorflughafen auf der Arbeitsliste.

"Ich hätte mit vielleicht zehn, zwölf Prozent gerechnet", sagte eine überglückliche Britta Schulz. Die CDU müsse sich in Zukunft sicher bewegen. Die Telefone klingelten, What's App Nachrichten liefen auf - und Glückwünsche gab's - auch von denen, die die Wahl verloren hatten. "Das gehört dazu - das ist gelebte Demokratie", lautete der Kommentar.

Bürgermeister Gerhard Fonck hatte sich zurückgezogen und war leider nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Autor:

Annette Henseler aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.