Ideen entwickeln und austauschen - konstruktives Gespräch auf dem Rittersitz Haus Horst in Kalkar

Community-Manager Jens Steinmann (links) und Redaktionsleiter Thomas Knackert im Kaminzimmer von Haus Horst in Kalkar
5Bilder
  • Community-Manager Jens Steinmann (links) und Redaktionsleiter Thomas Knackert im Kaminzimmer von Haus Horst in Kalkar
  • hochgeladen von Willi Heuvens

Zu einer ideenreichen, produktiven und nutzbringenden Gesprächsrunde trafen sich heute Thomas Knackert - unser Redaktionsleiter aus Velbert-Langenberg, Jens Steinmann aus Herne - einer unserer beliebten Community-Manager - und ich als Bürgerreporter - im Kaminzimmer des Rittersitzes Haus Horst vor den Toren der mittelalterlichen Stadt Kalkar.

Themen rund um den Lokalkompass, um die Pressearbeit, Zukunftsvisionen und -perspektiven, neue Ideen und Ansätze wurden lebhaft und harmonisch diskutiert.
Wo und wie kann der Lokalkompass in der Zukunft noch weiter an Beliebtheit gewinnen, wo kann er neue, unentdeckte Themenwelten öffnen? Sollten nicht mehr Beiträge der LK-Bürgerreporter von den Printausgaben übernommen werden? Diese und ähnliche Fragen ließen den Nachmittag wie im Flug vergehen.

Nach einem kleinen Streifzug bei frostiger Kälte durch die Parkanlagen und Gärten des Rittersitzes zog man sich an den wärmenden Kamin zurück. Bei ausgezeichnetem Kuchen genoss man die Stunden in diesen historischen Räumen.

Ich bin überzeugt - hier wird man sich des öfteren zu Dialogen und Diskussionen treffen .... allen hat es bestens gefallen. Ein Dank geht an die Einrichtungsleiterin Frau Nicole Klösters-Kolk und Seniorchef Heinz-Josef Keller, die beim Empfang der Gäste durch Frau Filges vertreten wurden.

Hier einige Foto-Impressionen der Gäste vom heutigen Februar-Nachmittag .... und einige Wintereindrücke aus dem Park von Haus Horst ....

Autor:

Willi Heuvens aus Kalkar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

29 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.