Campingplatz Wisseler See: Wohnwagen brannte komplett nieder

In der Nacht zu Dienstag ist auf dem Campingplatz in Wissel ein Wohnwagen in Brand geraten. Ein Zeuge hatte gegen 23:45 Uhr das Feuer bemerkt und Feuerwehr sowie Polizei verständigt. Trotz des schnellen Einsatzes der Wisseler Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass der Wohnwagen samt Vorbau komplett niederbrannte und zerstört wurde. Der Wohnwagen war zur Zeit nicht bewohnt, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Durch die starke Hitzeentwicklung entstand an einem benachbarten Wohnwagen ebenfalls ein leichter Schaden. Zudem wurde festgestellt, dass unbekannte Täter in einen anderen angrenzenden Wohnwagen eingebrochen waren. Die Kalkar Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Beamten schließen derzeit nicht aus, dass das Feuer durch Brandstiftung verursacht wurde.
Zeugen werden daher gebeten, sich bei der Kripo in Kalkar unter Telefon 02824-880 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen