Entenfamilie löste am Freitag Unfall in Wissel aus

Eine leicht verletzte Person und zwei total beschädigte Fahrzeuge hat am Freitag ein Verkehrsunfall in Wissel gefordert, der von einer Entenfamilie ausgelöst worden war. Weil die Entenfamilie die Straße „Am Bolk“ überquerte, reduzierte eine 64-jährige Autofahrerin ihre Geschwindigkeit, um die Enten nicht zu überfahren. Ein nachfolgendes Fahrzeug konnte aufgrund zu geringen Sicherheitsabstands nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Eine Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei wirtschaftlicher Totalschaden.

Autor:

Klaus Schürmanns aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.