Kommunionschalen und Opferstock aus Pfarrhaus geklaut

Am Mittwoch (23. Mai 2012) 00.00 und 07.45 Uhr hebelten unbekannte Täter das Fenster eines Pfarrhauses an der Jan-Joest-Straße auf und durchsuchten sämtliche Schränke und Schreibtische. Die Täter entwendeten Bargeld, einen Opferstock samt Brett und drei vergoldete Kommunionschalen. In Tatortnähe wurde gegen 00.30 Uhr ein dunkel gekleideter Mann auf einem Fahrrad beobachtet. Er hatte eine schlanke Statur und war ca. 180 cm groß. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen