Soeur Odile war außerordentlich überrascht

Als der Pastor den Briefumschlag zückte mit der in großen Lettern geschriebenen Zahl 895,15, gingen Soeur Odile die Augen über. Die Dominikanerin aus dem fernen Benin, die zur Zeit Deutschdidaktik in München studiert, verbrachte die Weihnachtstage bei Judith und Anne Ohlig in Kevelaer, die beide mehrfach seit Jahren in der Behindertenpflege und in den Schulen rund um Lokossa/Benin tätig waren.

Die Dominikanerinnen kümmern sich um mehrere Kinderprojekte und Heime der Umgebung dort. Mit Freude überreichten sie schriftliche Dankesgrüße der Empfänger früherer Aktionen und berichteten vom Fortgang der Schulbauten und der Behindertenheime. Die Fröhlichkeit der Dominikanerschwester, die in Benin Deutsch unterrichtet, wirkte ansteckend. Der Erlös aus dem Konzert des Musikvereins Calcar und der beiden Kirchenchöre am vierten Advent wird zum Jahresbeginn große Freude bei den Schwestern in Benin auslösen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.