"Unser Dorf hat Zukunft": Acht Erlen in Grieth am Rhein gepflanzt

Seit Ende Mai laufen die Arbeiten in den Griether-Rheinwiesen:  Zuerst wurde die Rasenfläche/Parkplatzeinfassung mit Wasserleitbordsteinen eingefasst.Es wurde ein barrierefreier Weg zur Rheinfähre geschaffen und zum Abschluss am Samstag (28.10.2017) wurden acht Erlen (für die fast acht Jahrhunderte Grieth am Rhein) gepflanzt.

Ein Dankeschön geht an die Helfer und an die Stadt Kalkar. Ein besonderer Dank gilt Hartmut Sahlberg und dem jüngsten Unterstützter Mika Arnds. Die finanzielle Unterstützung kam durch den SV Grieth, Feuerwehr, Judo Club, Karnevalverein, Bürger/Viktor Schützen und drei privaten Sponsoren.

Koordiniert wurden die Umbaumaßnahmen vom Team „Unser Dorf hat Zukunft“.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen