Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Quadrat in Kamen

Die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater des ShS-Teams Kamen der Kreispolizeibehörde Unna, dort dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörend, leisten auch im Monat August wieder Aufklärungsarbeit im Kamener Quadrat - in der Kampstraße.

Mit ihrer Präventionsarbeit versuchen die Seniorenberater*innen den „Spitzbuben“ das Stehlen/Betrügen/Einbrechen zu erschweren, wenn nicht gar unmöglich zu machen. Mit im Gepäck hat das Team Informationen zum Thema „Riegel vor“, einer Aktion, die sich mit dem Thema Einbruch in Wohnungen beschäftigt sowie dem sog. Enkeltrick und auch dem „falschen Polizisten“. Broschüren zum Mitnehmen halten die Seniorenberater*innen zwecks Selbstinformation zudem bereit.

Von 10 Uhr bis 12 Uhr ist das Seniorenberater-Team aus Kamen am 2. August (Freitag) im Kamener Quadrat im Einsatz.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.