Antenne Unna Altstadtparty in Kamen mit großem Bühnenprogramm

33Bilder

Am 14. Juni 2014 fand auf dem Alten Markt die Kamener Altstadtparty statt. Nach Aussage von Herrn Bürgermeister Hermann Hupe, arbeiten die Stadt Kamen und Antenne Unna bei der Gestaltung der Veranstaltung eng zusammen. Was früher Altstadtfest hieß, wurde umbenannt in "Antenne Unna Altstadtparty"
Finanziert wird das Event nicht von Haushaltsmitteln. Teilweise fungiert die Sparkasse Unna-Kamen als Sponsor.
Wegen der WM und dem kommenden Spiel Ghana gegen Deutschland, wurde das Fest um eine Woche vorgezogen. Grundsätzlich findet aber immer die Altstadtparty am dritten Samstag im Juni statt.

Durch das Programm führten Lothar Baltrusch und Patrick Fuchs von Antenne Unna.

Die &Band eröffnete das Abendprogramm. Danach zeigte Lucia Carogioiello ihr Können. Sie war schon Praktikantin bei Antenne Unna und singt auch auf Hochzeiten. Auch die Band Klangpoet aus Dortmund brachte Stimmung nach Kamen. Die Gruppe besteht aus verschiedenen Nationalitäten wie Vietnam, Jamaika Türkei und Makedonien. Sie singen Soul, Hip Hop und Pop in deutsch.

Nach und nach füllte sich der Kamener Marktplatz und die Stimmung im Publikum war super. Der Höhepunkt des abends war die bekannte Band Frida Gold aus Bochum. Diese Bilderauswahl werde ich im zweiten Teil zeigen.

Autor:

Sarina Haarmeyer aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.