Besondere Auszeichnung für Kamener Komponisten
Ehrennadel der Uni Dortmund für Dr. Reinhard Fehling

Große Auszeichnung für den Kamener Komponisten Dr. Reinhard Fehling. Fotos (2): privat
2Bilder

Bei der akademischen Jahresfeier der TU Dortmund wurde dem Kamener Komponisten und Musiker Dr. Reinhard Fehling vor rund 1000 Gästen die Ehrennadel der Universität verliehen.
Die Ehrung bezieht sich auf seine Tätigkeit als Leiter des Universitätschores in den Jahren 1998 - 2013.
Wichtige Aufführungen in dieser Zeit waren:
- 2002: 'Schumanns Schatten' - ein biografisches Konzert nach dem gleichnamigen Roman von Peter Härtling. 
- 2005: '... aber ich' -  ein von Dr. Reinhard Fehling komponiertes Oratorium mit dem Untertitel 'Gesänge aus dem Exil' nach Texten von Berthold Viertel und Franz Schubert. 
- 2006: 'Dona nobis pacem' - Schuberts Messe in As-Dur mit Bitten um Frieden in den Sprachen der ausländischen Teilnehmer der internationalen Musikwoche Campus Cantat der TU Dortmund. 
- 2008:  'Schöpfung - überarbeitet' - Haydns 'Schöpfung' mit einem von Dr. Fehling komponierten alternativen 3. Teil (behandelnd den Sündenfall und die Vertreibung aus dem Paradies). 
- 2010: 'Septem Verba' - ein Oratorium von G. B. Pergolesi, von Dr. Fehling entdeckt und im Rahmen seiner Dissertation von Breitkopf und Härtel verlegt. Von René Jacobs und der Akademie für alte Musik 2012 beim Festival in Beaune aufgeführt. 
- 2013: 'Lazarus' von Franz Schubert, ein musikalisches Fragment, von Dr. Fehling  musikalisch vervollständigt.
Die Programme wurden fast alle auch in Kamen aufgeführt (2006 und 2010 in der kath. Pfarrkirche Heilige Familie, sowie 2005 und 2013 in derKonzertaula Kamen). 
2005 und 2013 war auch der Kamener Chor 'Die letzten Heuler' beteiligt, den Dr. Reinhard Fehling leitet.

Große Auszeichnung für den Kamener Komponisten Dr. Reinhard Fehling. Fotos (2): privat
Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.