Fotoausstellung „Das ist Heeren-Werve“ in Schaufenstern und Geschäften

Die Fotografien der Ausstellung wurden von dem Dortmunder Fotografen Benito Barajas aufgenommen und sind voraussichtlich die nächsten vier Wochen in den Geschäften zu entdecken.
  • Die Fotografien der Ausstellung wurden von dem Dortmunder Fotografen Benito Barajas aufgenommen und sind voraussichtlich die nächsten vier Wochen in den Geschäften zu entdecken.
  • Foto: Stadt Kamen
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Die Fotoausstellung „Das ist Heeren-Werve“ ist ab sofort in verschiedenen Geschäften im Ortsteil zu sehen. Die Ausstellung zeigt Fotos von Vereinen, Gewerbetreibenden und Persönlichkeiten und verdeutlicht die reiche Vereinsvielfalt und das breite Angebot in dem Ortsteil.

„Das ist Heeren-Werve“ ist zugleich der Name des neuen Stadtteilportals, das seit kurzem online ist. Unter www.das-ist-heeren-werve.de ist alles gebündelt, was der Ortsteil zu bieten hat. Wer sich informieren möchte, welche Geschäfte welche Angebote haben und wer auf der Suche nach einem Chor für den Start einer Gesangskarriere ist, ist hier richtig aufgehoben. Ergänzungen des Stadtteilportals sind selbstverständlich jederzeit möglich. Ein Link für neue Angebote und Beiträge befindet sich auf der Homepage, darüber hinaus hilft das Stadtteilmanagement gern bei Fragen weiter. Die Fotografien der Ausstellung wurden von dem Dortmunder Fotografen Benito Barajas aufgenommen und sind voraussichtlich die nächsten vier Wochen in den Geschäften zu entdecken.

Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen