Über das Älterwerden in unserer Zeit – Lesung und Gespräch In der Stadtbücherei
Franz Müntefering kommt nach Kamen

Franz Müntefering war schon oft in Kamen als politischer Redner zu Gast in Kamen Diesmal kommt er, um sein neues Buch vorzustellen. Foto: Archiv
  • Franz Müntefering war schon oft in Kamen als politischer Redner zu Gast in Kamen Diesmal kommt er, um sein neues Buch vorzustellen. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen

„Älterwerden heißt leben. Das ist eine spannende Sache. Und für die meisten von uns geht sie länger als jemals zuvor in der Geschichte der Menschheit“, meint Franz Müntefering.
Der ehemalige Spitzenpolitiker schreibt unbeschwert, aber nachdenklich über das alltägliche Leben im Älterwerden, über Mobilität und Begegnung, über Gesundheit und Sterben, über Solidarität zwischen Menschen, über Europa und unsere Demokratie und - mit besonderer Dringlichkeit - über die Frage, wie wir den künftigen Generationen die Welt hinterlassen.

Sein Buch „Unterwegs – Älterwerden in dieser Zeit“, aus dem er in der Stadtbücherei Kamen vorträgt, ist getragen von der Zuversicht, dass Dinge gestaltbar sind, abhängig von der Bereitschaft zum Engagement und vom Mut zum Handeln - in der Politik, in der Gesellschaft und persönlich. Seine Überlegungen und Gedanken wird Franz Müntefering seinem Publikum im Gespräch mit Dr. Thomas Freiberger, Leiter der VHS Kamen-Bönen, näher bringen.
Mittwoch, 25.09.2019 / 19.30 Uhr
Stadtbücherei Kamen

Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.