Spurensucher engagieren sich für die Umwelt
Aufräumaktion in der Kita

 Trotz schlechtem Wetter waren die fleißigen Müllsammler in Kamen und rund um die Kita unterwegs.Foto: GWA
3Bilder
  • Trotz schlechtem Wetter waren die fleißigen Müllsammler in Kamen und rund um die Kita unterwegs.Foto: GWA
  • hochgeladen von Lara Ostfeld

Kamen. Vorschulkinder der Kita Spurensucher haben das Umfeld der Einrichtung an der Lintgherstraße mit viel Engagement und Spaß an der Sache von herumliegenden Abfällen gesäubert.

Besonders viele Masken, Zigarettenkippen und Glasscherben wurden im Bereich des Spielplatzes und der Kindertageseinrichtung gefunden. Schnell waren alle Eimer gefüllt. Besonders erstaunt zeigten sich die Kinder darüber, dass der Müll überall auf dem Spielplatz herumlag, obwohl es dort drei Papierkörbe gab. Die Frage, warum diese Dinge in der Gegend entsorgt wurden und nicht im Abfallbehälter, beschäftigte die Kinder sehr.

Begleitet wurden sie von der Erzieherin Inga Matties und GWA- Abfallberaterin Dorothee Weber. Im Mai will eine weitere Gruppe der Einrichtung die Aufräumaktion wiederholen.

Kitas und Schulen, die Interesse an der Aktion haben, können sich bei der Abfallberatung melden. Aber auch Gruppen, Vereine, Familien und Einzelpersonen, die privat eine Aufräumaktion durchführen wollen, werden vom Gemeinschaftsprojekt der Stadt Kamen und der GWA „Gemeinsam für ein sauberes Kamen“ unterstützt. Aufräummaterial, wie Müllgreifer, Handschuhe, Warnwesten und Müllsäcke werden zur Verfügung gestellt und auch bei der Entsorgung des gesammelten Abfalls gibt es Unterstützung.

Für nähere Infos ist Dorothee Weber dienstags bis donnerstags von 8.30 bis 16 Uhr unter Tel. 02303/284-142 oder unter dorothee.weber@gwa-online.de erreichbar.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.