Sonntagsspaziergang mit „Messerstecherei“ in Südkamen

4Bilder

Weitaus friedlicher als es die Überschrift vermuten lässt verlief heute der erste Sonntagsspaziergang des Freizeitkreises „Mensch ärgere mich nicht“.
Nachdem gegen Mittag der Sonntag ins Wasser zu fallen schien, gab es ab ca. 14.00 Uhr eine Regenpause in der sich sogar die Sonne blicken ließ, und nun das Messer „gezückt“ werden konnte.
Unter dem Motto "sammeln was die Natur so hergibt" starteten heute Mitglieder des Freizeitkreises „bewaffnet“ mit Messern und Gartenschere, um zu sehen was in der Gegend so am Straßenrand und im Wald wächst. Weitaus bunter als gedacht war dann hinterher die Ausbeute an Blüten, Gräsern, Zapfen, Blättern und Pilzen.
Dem entsprechend kunterbunt und ganz unterschiedlich wurden die danach zusammengestellten Gestecke.
Nachdem alle ihren Spaß dabei hatten steht fest, dass es demnächst wieder mit dem Messer los geht.
Die nächsten Themen werden sein: “ Grün und Gräser“, „bunte Blütenwelt “, “Der Wiesenblumenstrauß“
Wer Interesse hat darf sich gerne dem Freizeitkreis anschließen.
https://sites.google.com/site/menschaergeremichnicht/

Autor:

Marion Völlmecke aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.