Tierfreunde Kamen: "Kira ist wieder zuhause!"
Stadtspiegel hilft: Katzenbesitzer hat sich gemeldet

Kira ist endlich wieder zuhause. Foto: Müller
  • Kira ist endlich wieder zuhause. Foto: Müller
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Ende gut, alles gut: In Bönen wurde an der Nordstraße ein Katze gefunden, die sich anscheinend dorthin verirrt hatte. Die Tierfreunde Kamen gewährten Asyl, und mit Hilfe des Stadtspiegels konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden.
Kira schnurrt wieder! Endlich ist sie zuhause. Nach einer langen Odyssee konnte der rechtmäßigem Besitzer ermittelt werden, der seine Katze auf der Titelseite des letzten Stadtspiegels wiedererkannt hat.
Regina Müller, Vorsitzende der Tierfreunde Kamen, freut sich über die schnelle Erfolgsmeldung: "Gott sei Dank! Das sind die schönen Momente der Tierschutzarbeit. Alle waren glücklich und erleichtert. Der Stadtspiegel hat mal wieder dazu beigetragen."
Wer ebenfalls mithelfen möchte und sich ehrenamtlich im Tierschutz engagieren will, ist bei den Tierfreunden Kamen an der richtigen Stelle. Nähere Infos dazu gibt Regina Müller unter Tel. 02307/4387745 oder 0176/55443277.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen