Geheimniskrämerei der Stadt oder ein politisches Machtspiel ?

Pavillon, Willy-Brandt-Platz 5a, 59174 Kamen

Die Stadt will mit Immobilien-Deal Leerstand stoppen. Aber warum wurde auch der kleinere Pavillon, der ja nicht leer stand, sondern noch vermietet ist an den Kabelanbieter Unitymedia, käuflich erworben? Das ist doch ein Widerspruch. Wie aus der Presse zu entnehmen war, wollte die Wirtschaftsförderin, Frau Peppmeier, für welchen Zweck die Stadt auch diesen Pavillon erworben hat, keine Auskunft geben. Warum nicht? Frau Peppmeier deutete nur an, wir haben dort eine städtebauliche Attraktivierung im Auge und verschiedene Nutzungen sind denkbar. Was sind das für schwammige Aussagen? Haben wir Bürger nicht das Recht zu erfahren, wo und wie unsere Steuergelder verbrannt werden und ob es sinnvoll ist, eine noch vermietete Immobilie zu kaufen? Vom jetzigen Mieter ist sogar zu hören, dass diese Immobilie nächstes Jahr abgerissen werden soll. Ihm wurde bereits gekündigt! Warum wird daraus solch ein Geheimnis gemacht, oder weiß man noch gar nicht, was damit geschehen soll?
Als Kamener Bürger interessiert es mich schon, was die Stadt in Zukunft mit diesen beiden Pavillons vor hat. Auf meine Bitte um Auskunftserteilung, welchen Nutzen die Pavillons angedacht sind, erhielt ich von der Stadt die Mitteilung, dass mein Ersuchen zunächst einer juristischen Prüfung unterzogen werden muss, bevor mir ein Ergebnis mitgeteilt werden könne, was kurzfristig geschehen soll. Hierauf warte ich jetzt gespannt schon seit 4 Wochen.
Es ist schon mehr als merkwürdig, dass solch einfache Fragen nach Wochen immer noch nicht juristisch geprüft und beantwortet werden können.

          

Autor:

Peter Schimanski aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen