Infos über Erben und Vererben für Menschen mit Behinderung

Am Mittwoch (16. Januar) findet um 19 Uhr im Haus der Familienbande, Bahnhofstraße 46, in Kamen im neuen großen Kursraum in der 1. Etage ein Vortrag zum Thema „Erben und Vererben bei Menschen mit Behinderung“ statt. Der Fachanwalt für Sozialrecht Ulrich Bonk informiert Angehörige und Betroffene darüber, welche Gestaltungselemente ein letzter Wille enthalten muss, damit einem behinderten Kind materielle Werte aus der Erbschaft zufließen können. Der Vortrag ist kostenfrei. Um eine Anmeldung bei Susanne Merkel wird gebeten, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen (Tel. 02307/4384960).

Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.