"Europa bei uns zuhause" Verbraucherzentrale beteiligt sich mit Klimaschutz-Ideen
"Klimaschutz" als Thema der Kamener Europawoche

"Klimaschutz schmeckt!" Rezepte und Informationen, sowie kleine Pocket-Saisonkalender bekommt man bei der örtlichen Verbraucherzentrale.
3Bilder

Was hat eine "Klimaschutz-Suppe" mit Europa zu tun?
So einiges - erfahren wir von Umweltberaterin Jutta Eickelpasch

 
Am 9. Mai ist Europatag. Die Stadt Kamen startete dazu eine ganze Aktionswoche "Europa bei uns Zuhause", im Rahmen eines Förderprojekts des Europaministers NRW.
Dazu finden viele kleine und attraktive Aktionen statt, die sich an Kamener Bürger und Bürgerinnen, als auch alle Partnerstädte richten.
Auch die Umweltberatung der Verbraucherzentrale Kamen beteiligt sich an der städtischen Europa-Woche, die, Corona-bedingt, in vielen Teilen online stattfindet.

Das Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit steht dieses Jahr besonders im Fokus: So gibt es ein "Klimaquiz" und verschiedene DIY-Fotostories, zum Beispiel das Herstellen von Eco-Peeling ohne Mikroplastik oder das Kochen einer "Klimaschutzsuppe".
"Eine Klimaschutzsuppe ist übrigens eine vegetarische Suppe, mit saisonalen Zutaten aus der Region. So hat sie einen besonders niedrigen ökologischen Fußabdruck. "Am besten man schaut dazu in einen Saisonkalender, was jetzt alles bei uns wächst," verrät Umweltberaterin Eickelpasch, die dazu eine klimafreundliche Möhren-Wildkräutersuppe getestet hat.

Partnerschaftsbeauftragte Katja Herbold, Klimaschutzmanager Tim Scharschuch und Jutta Eickelpasch erarbeiteten eigens zur Europawoche ein "Klimaquiz", was auch in viele andere andere Sprachen übersetzt wurde, um auch den Freunden aus den Partnerstädten das Mitmachen zu ermöglichen. Und das lohnt sich - es locken viele nachhaltige und attraktive Gewinne, wie coole Thermo-Mehrwegflaschen und Edelstahlbrotdosen.
 
Ein gelungenes Projekt! Rezept, Quiz und DIY-Ideen "rund um den Klimaschutz" unter
https://www.stadt-kamen.de/leben-und-mehr/aktuelles/aktuelle-themen/2891-europa-bei-uns-zu-hause

Kontakt: Verbraucherzentrale Tel. 02307 43801 05  kamen.umwelt@verbraucherzentrale.nrw
(zur Zeit erreichen Sie uns nicht persönlich, o.g. Material kann Ihnen aber gerne zugeschickt werden).

Autor:

Jutta Eickelpasch Verbraucherzentrale NRW aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen