Marie-Curie-Gymnasium Bönen informiert virtuell
Online-Rundgang durch die Schule

Das Marie-Curie-Gymnasium informiert durch Videos.

Das Marie-Curie-Gymnasium Bönen geht neue Wege, um Grundschulkindern und ihren Eltern die Schule näher vorzustellen. „Aufgrund der aktuellen Lage können wir den eigentlich geplanten Informationsabend in der Aula leider nicht durchführen“, bedauert Karsten Brill, Erprobungsstufenkoordinator des Bönener Gymnasiums. 

„Wir möchten den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen und ihren Eltern jedoch die Möglichkeit geben, sich umfassend über unsere Schule zu informieren“, erklärt die stellvertretende Schulleiterin Bianca Giese.

Daher habe die Schule auf ihrer Schulhomepage einige Informationen zusammengestellt. Darunter sind auch zwei Videos.

Schulrundgang 

Bei einem Online-Rundgang durch das Marie-Curie-Gymnasium kann man die Klassenräume genauer betrachten genauso wie Fachräume für Naturwissenschaften, Musik oder Kunst. Auch die Sporthalle, der Sportplatz, die Schulhöfe, die Aula und das Foyer werden genauer beleuchtet.

Video-Informationsabend

Der Online-Informationsabend informiert Grundschülerinnen und Grundschüler in einem 20-minütigen Video über das Marie-Curie-Gymnasium. Falls Fragen offen bleiben, können diese mit dem Team Erprobungsstufe per Email, Videokonferenz oder telefonisch besprochen und geklärt werden. 

Printmedien

Der neue Schulflyer und die zweite Auflage der beliebten Kinderbroschüre Bonny erklärt dir das MCG  sind ebenfalls auf der Homepage verfügbar. Sie können im Sekretariat als Printausgabe bestellt werden.

Autor:

Marie-Curie-Gymnasium Bönen aus Bönen

Billy-Montigny-Platz 5, 59199 Bönen
+49 2383 969920
sekretariat@mcg-boenen.de
Webseite von Marie-Curie-Gymnasium Bönen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen