Straßensperrung: Erneuerung der Wasserleitung von Wickede bis Wasserkurl

Im ersten Bauabschnitt muss der „Pleckenbrink“ zwischen Rauschenbuschstraße und Hausnummer 191 für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Foto: Archiv
  • Im ersten Bauabschnitt muss der „Pleckenbrink“ zwischen Rauschenbuschstraße und Hausnummer 191 für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Gelsenwasser beginnt ab Montag, 5. Oktober 2015, mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung von Dortmund-Wickede bis Kamen-Wasserkurl. Die Arbeiten beginnen an der Kreuzung Pleckenbrink/Rauschenbuschstraße und verlaufen bis zur Wickeder Straße bei Hausnummer 50.

Die gesamte Maßnahme dauert voraussichtlich bis Ende Januar 2016.
Im ersten Bauabschnitt muss der „Pleckenbrink“ zwischen Rauschenbuschstraße und Hausnummer 191 für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Der zweite Abschnitt und die entsprechende Sperrung betrifft den Bereich zwischen „Pleckenbrink“ 191 und der Wickeder Straße 50.
Die Bauarbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge der Bauarbeiten bittet GELSENWASSER um Verständnis.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.