A1 zwischen Unna und Kamen-Zentrum nach Unfall mit mehreren Lkw gesperrt

Auch ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Derzeit ist die A 1 an dieser komplett gesperrt. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis ca. 16.30 Uhr andauern. Foto: Archiv
  • Auch ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Derzeit ist die A 1 an dieser komplett gesperrt. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis ca. 16.30 Uhr andauern. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Nach einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Lkw ist die A 1 in Fahrtrichtung Münster derzeit zwischen den Anschlussstellen Unna und Kamen-Zentrum gesperrt.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte sich am Montagmittag (8. Januar) gegen 14.35 Uhr ein Auffahrunfall an einem Stauende ereignet. Demnach sind an dem Unfall drei Lkw sowie ein Kleintransporter beteiligt. Drei Personen wurden offenbar verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Auch ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Derzeit ist die A 1 an dieser komplett gesperrt. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis ca. 16.30 Uhr andauern.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.