Bürgerhaus-Kinder entdecken die Natur

Kleine Forscher erkunden die Natur.

Der Kurs „Ein Jahr in der Natur“ den das Kinder- und Jugendteam des Bürgerhauses Methler in Zusammenarbeit mit dem SGV Methler für Kinder ab 6 Jahren anbieten, ist ein voller Erfolg.
Bereits im März startete der Kurs, der im Februar des nächsten Jahres enden wird. Aufgrund der sehr guten Resonanz bemüht sich das Bürgerhausteam bereits um einen Anschlusskurs. Ab sofort werden Anmeldungen unter Tel. 02307/328 35 entgegen genommen.
Neben den pädagogischen Kräften des Bürgerhauses übernimmt die Biologin Elisabeth Kordy die Leitung dieses Kurses. Einmal monatlich treffen sich aktuell zehn Kurskinder mit ihren Betreuerinnen, um gemeinsam in der Natur auf Forscher- und Entdeckertour zu gehen. Die Kinder beobachten die Veränderungen der Natur, Tiere, Pflanzen und Wetterphänomene. Die Themen Leben im Wald, Leben im Teich, Kompostierung und ein Imkerbesuch standen bereits auf dem Programm. Am Montag luden die Kinder ihre Eltern zu einem Naturspaziergang ein, bei dem Bäume bestimmt und Blätter gesammelt wurden. Im Anschluss daran legen die Teilnehmer im Bürgerhaus Mappen an, in denen sie mit Zeichnungen und kleinen Texten das Erlebte festhalten. So werden Pflanzen und Blüten gepresst, bestimmt und eingeklebt. Nach der Wanderung konnten sich alle mit Wurst und Stockbrot am Lagerfeuer stärken. Weitere Programmpunkte des Naturjahrprojektes sind u.a. der Bau von Nistkästen, das Anlegen eines Flaschengartens und das Bedrucken von Stofftaschen mit den gesammelten Blättern.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen