Diebesbande nutzte die Silvesternacht: Neun Einbrüche auf einen Streich

Dreiste Einbrecher nutzten das lautstarke Feuerwerk, um in Oberaden ungestört in neun Häusern nach Bargeld und Schmuck zu suchen. Foto: Rike/pixelio
  • Dreiste Einbrecher nutzten das lautstarke Feuerwerk, um in Oberaden ungestört in neun Häusern nach Bargeld und Schmuck zu suchen. Foto: Rike/pixelio
  • hochgeladen von Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen

In der Silvesternacht wurden der Polizei neun Einbrüche in Oberaden gemeldet.

Die Tatorte lagen dabei in folgenden Straßen: Zum Hagen, Zum Oberdorf und Auf der Lette. In einem dieser Fälle lag ein Einbruchversuch vor, die Täter gelangten nicht ins Haus. Ansonsten wurden Schmuck und Bargeld erbeutet.
Wer hat Verdächtigtes bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter Tel. 02307 921 7320 oder 921 0.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen