Hemmerde: Schon wieder das Bronze-Mädchen geklaut

Schon wieder steht der Junge alleine da. Das Mädchen wurde in der Nacht zum Freitag gestohlen. Archiv-Foto: Jungvogel
  • Schon wieder steht der Junge alleine da. Das Mädchen wurde in der Nacht zum Freitag gestohlen. Archiv-Foto: Jungvogel
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Schon wieder die gleiche Bronzefigur geklaut: In der Nacht zum Freitag (21.11.) brachen Diebe die Mädchenstatue am Friedhofsweg in Hemmerde aus ihrem massiven Betonsockel und nahmen diese mit. Die dazugehörige Statue eines Jungen ist vor Ort verblieben.

Vor zwei Jahren der gleiche Fall: Auch damals wurde nur das Mädchen gestohlen.
Den Beitrag dazu lesen Sie hier!
Knapp einen Monat nach dem Diebstahl - im Juli 2012 - tauchte die Figur plötzlich wieder auf. Sie wurde auf dem gegenüberliegenden Friedhofsgelände gefunden. Große Erleichterung bei den Hemmerder Bürgern: "Hurra, die Statue ist wieder da!"
Wer hat nun Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303 9213120 oder 921-0.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.