Kamener Winterwelt: Jetzt zur Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen anmelden!

Die Anmeldungen zur Stadtmeisterschaft im Eissockschießen laufen ab heute. Archiv-Foto: Frank Heldt

Am 26. November wird die 8. Kamener Winterwelt von Bürgermeisterin Elke Kappen um 15 Uhr auf der Eisfläche eröffnet.

Bereits um 18 Uhr wird der erste Vorrunden-Spieltag der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen beginnen. Die Vorbereitungen hierzu laufen jetzt an. Anmeldungen zur Teilnahme an dieser beliebten Veranstaltung auf dem Markt werden vom 19. bis zum 28. September entgegengenommen. Wer interessiert ist mitzumachen, kann dies ab sofort tun. Wie in den Vorjahren laufen bei Christina Barthel, Tel. 02307/ 148-1302, e-mail: stadtmarketing@stadt-kamen.de die Fäden zusammen.

Das Programm

Das Teilnehmerfeld wird traditionell aus max. 120 Mannschaften bestehen. In der Vergangenheit gingen stets mehr Anmeldungen ein, so dass sich das Organisationsteam entschlossen hat, die teilnehmenden Mannschaften im Losverfahren zu ermitteln. Gesetzt sind lediglich die Finalisten des letzten Jahres. Sie erhalten die Möglichkeit, ihre Meister- bzw. Vizemeisterschaft zu verteidigen.
Die weiteren Vorrundenspieltage werden am Dienstag, 27.11.; Mittwoch, 28.11, Montag, 03.12.; Dienstag, 04.12, Donnerstag, 06.12.; Montag, 10.12. und Dienstag, 11.12., jeweils ab 18 Uhr ausgetragen. Pro Vorrundenspieltag werden 15 Teams auf 3 Bahnen spielen. Für die Teilnahme am Finale qualifizieren sich die jeweiligen Bahn-Ersten. Das Finale wird am Freitag, 14.12.,18 Uhr stattfinden. Das Startgeld beträgt pro Team 35 Euro. Die Auslosung der Vorrundenspieltage und – bei mehr als 120 Anmeldungen – der Teilnehmer findet am 16. Oktober, 11 Uhr im Foyer der Stadthalle statt.

Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen