Kein armer Hund muss ins Tierheim!

Nicht selten stellt gerade ein Tier die einzige soziale Bindung für Obdachlose dar und Menschen in schwieriger finanzieller Situation. Foto: privat
  • Nicht selten stellt gerade ein Tier die einzige soziale Bindung für Obdachlose dar und Menschen in schwieriger finanzieller Situation. Foto: privat
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Die Tierfreunde Kamen müssen immer wieder erleben, dass Haustiere von Menschen, die in schwierigen finanziellen Verhältnissen leben,  ins Tierheim abgegeben oder ausgesetzt werden.

Nicht selten ist aber gerade das Tier die einzige soziale Bindung für die Betroffenen. Doch wenn das Geld dauerhaft hinten und vorne nicht reicht, dann wird man sich selbst vom liebgewonnenen Vierbeiner irgendwann notgedrungen trennen müssen. Hier wollen die Tierfreunde Kamen nun mit konkreter Hilfe eingreifen.  

Kostenlose Futterausgabe für bedürftige Hundehalter

Dank der Unterstützung der Tiergärten in Kamen und Werne und der Fa. Fressnapf Bergkamen/Unna haben Sabine Fleßenkämper und ihre Mitstreiter für diese Aktion Hundefutter bekommen, das nun am 6. Juli zwischen 9 und 13 Uhr an Frauchen und Herrchen im Secondhandkaufhaus an der Unnaer Str. 39 in Südkamen ausgegeben wird.
„Gerade in den Ferienmonaten werden wieder viele Tiere herzlos ausgesetzt, wenn auch meist aus Urlaubs-Gründen“, bestätigt Fleßenkämper, „daher kommen die ohnehin schon überfüllten Tierheime im Sommer meist in eine echte Krisensituation.“

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.