Klinikum Westfalen: Die neuen, jungen Ärzte sind da!

Start ins Arztleben im Klinikum Westfalen. Foto: Klinikum Westfalen
  • Start ins Arztleben im Klinikum Westfalen. Foto: Klinikum Westfalen
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Die Absolventen des für die Ausbildung zum Arzt obligatorischen praktischen Jahres starten jetzt im Klinikum Westfalen ihren weiteren Berufsweg.

Die jungen Mediziner üben die verschiedenen Untersuchungsmethoden, setzen sich mit der bildgebenden Differenzialdiagnostik von Krankheitsbildern auseinander und lernen, einen Diagnostik- und Therapieplan zu erstellen, Visiten- und Angehörigengespräche zu führen und einen Arztbericht zu verfassen.
Zur Einführung wurden sie vom ärztlichen Direktor, Prof. Dr. Karl-Heinz Bauer, und weiteren leitenden Ärzten begrüßt. Betreut werden sie im praktischen Jahr auch von den PJ-Beauftragten des Klinikums Westfalen, Lucas Bisplinghoff (l.) und Sebastian Schmidt (r.). Alle neun Absolventen des vorangegangenen Jahrgangs wurden übrigens übernommen und setzen ihren Werdegang im Klinikum Westfalen fort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen