Leistungsspange der Jugendfeuerwehr

Foto: privat

Bergkamen. Zur Abnahme der Leistungsspange fuhr die Jugendfeuerwehr der Stadt Bergkamen nach Saerbeck in den Kreis Steinfurt.Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Sie unterteilt sich in 5 Disziplinen: Staffellauf über 1500m,
Kugelstoßen, ein Löschangriff nach der Feuerwehrdienstvorschrift, eine
Schlauchschnelligkeitsübung und einem Frageteil in dem theoretisches Feuerwehrwissen und Allgemeinwissen abgefragt wird.
Alle Disziplinen werden dabei als Gruppe abgelegt, wobei auch der Gesamteindruck und das
Auftreten der Gruppe mit bewertet werden. In wochenlanger Vorarbeit haben sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und ihre Ausbilder auf die Abnahme vorbereitet. Durch die gute Vorbereitung konnten die Jugendlichen alle Disziplinen meistern und mit der ersehnten Leistungsspange nach Bergkamen zurück fahren. Insgesamt haben in Saerbeck 450 Jugendliche aus ganz NRW an der Leistungsspange teilgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen