Ultimate Frisbee Weltmeisterschaft
Drei TV Südkamen Spieler bei der Weltmeisterschaft auf Sardinien

3Bilder

Von dem 16. bis 20. Juni 2018 waren Josef Ganz, Uwe Kikul und Andreas Michler bei der World Great Grandmaster Beach Clubs Ultimate Championships auf Sardinien vertreten.

Wie schon im letzten Jahr waren die TV Südkamen Spieler mit von der Partie konnten sich mit den Weltbesten messen.
Bei dieser WM waren alle Frauen, die älter als 45 bzw. Männer die älter 48 Jahre sind Spielberechtigt . In diesem Jahr war es eine Team WM und insgesamt waren 12 Teams nach Italien gereist. Darunter waren drei deut­sche Teams vertreten, wovon eins den Ursprung in Kamen hatte.
Uwe Kikul hatte sich zur Aufgabe gemacht ein Team zusammen zu stellen und fragte aus dem letztjährigen Nationalteam und weiteren Spielern in Deutschland an. Insgesamt waren elf Spieler seinem Aufruf gefolgt und am Ende enthielt das Team aus Oldenburg, Nürnberg, Rostock,München, Lübeck und Kamen Spieler in seinen Reihen.
Sie trafen sich im Mai zu einem gemeinsamen Trainingswochenende in Nürnberg und versuchten schnell das Team zu formen.
Bei der WM auf Sardinien lebten alle in einer großen Villa zusammen und konnten in vielen Spielen durchaus überzeugen. Neben vielen sehr knappen Ergebnissen waren auch drei Siegen konnten sie diese Weltmeisterschaft von dem Team erzielt worden und landeten damit auf den 10. Platz und waren gleichzeitig das zweitbeste Deutsche Team in dieser Konkurrenz.
Ingesamt waren ca. rund 200 Spieler an diesem wunderschönen Strand bei Villasimius vertreten. Nebenher konnte man Weltweite Kontakte knüpfen und sich schon für die kommende Europameisterschaft 2019 in Portugal verabreden.

Mehr Bilder und Infos zu der Weltmeisterschaft

Autor:

Uwe Kikul aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.