Freizeitkreis spendet für den Igelschutz Unna

6Bilder

Der Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ hat diesmal an den Igelschutz Unna gespendet.

Der im Herbst neu gegründete Freizeitkreis hat am 25. Februar 2012 bei „ Bauer Brune“ in Unna Massen seine vierte Bücherbörse veranstaltet. Von jedem Erlös, der bei unterschiedlichen Aktionen erzielt wird, spendet der Freizeitkreis an verschiedene wohltätige Organisationen in Ortsnähe. Nachdem man letztes Mal die Katzenstation der Tierfreunde in Kamen gefördert hatte, wurde diesmal an den Igelschutz in Unna gespendet.
Die 139 Euro wurden direkt im Anschluss an die Bücherbörse an die Tierfreunde übergeben. Es handelt sich hierbei sogar um eine noch größere Summe wie bei der letzten Börse, da der ein oder andere lesebegeisterte Besucher auch noch etwas extra gespendet hat. Die Igelfreunde haben sich riesig gefreut.

Die nächste Bücherbörse, bei der dann wieder ein Teil des Erlöses gespendet wird, findet am Samstag, den 28. April im Alten ev. Gemeindehaus in Kamen statt. Geplant ist dann eine Kombibörse zum Kaufen und Tauschen. Die Bücher können am gleichen Tag angeliefert und nach einer kurzen Pause wieder ausgesucht werden. Ebenso wird dann Kaffee und Kuchen angeboten um in Ruhe auch mal ein Buch anlesen zu können.

Der Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ freut sich über alle, die mittauschen oder bei dieser Aktion mit Bücherspenden unterstützen möchten. Wohin der nächste Erlös gehen wird, wird dann noch auf der Homepage des Freizeitkreises bekannt gegeben.

Weitere Informationen rund um den Freizeitkreis gibt es für alle, die auch Interesse haben mit dabei zu sein, bei Marion Völlmecke: Tel.02307-9309268 oder unter menschaergeremichnicht@googlemail.com sowie auf der Homepage https://sites.google.com/site/menschaergeremichnicht/

Autor:

Petra Steinborn aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen