Kaiserauer Basketballer präsentieren neues Logo und Namen

Bei ihrer Saisoneröffnung am vergangenen Samstag wurden nicht nur die Teams der Saison 2018/2019 vorgestellt und für die Webseite fotografiert, sondern auch das neue Logo vorgestellt.Mit 8 Jugend- und 3
Seniorenmannschaften sind die Baskets auf einem guten Weg, aber noch nicht am Ziel. Gerade bei
der Gewinnung von neuen Mitgliedern im Anfängerbereich soll der neue Name und das neue Logo
ansprechender für die Jugendlichen sein. Auch die Homepage der Kaiserau Baskets wurde auf das neue Design umgesetzt. Um zu dokumentieren, dass die Kaiserau Baskets eine große Familie sind, wurden alle Spielerinnen, Spieler, Trainer und der Vorstand mit einheitlichen T-Shirts ausgestattet.
Interessierte Jugendliche, aber auch Senioren können jederzeit bei einem Training teilnehmen. 
Information rund um Kaiserau Baskets und die Trainingszeitensind auf der Homepage unter www.kaiserau-baskets.de und auf der Facebook-Seite Kaiserau Baskets zu finden.

Autor:

Norbert Mühlmann aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen