Neuer Rettungsschwimmkurs bei der DLRG Kamen.

Am Dienstag,13.01.2015 um 19:00 Uhr startet wieder ein neuer Rettungsschwimmkurs bei der DLRG Kamen im Hallenbad Kamen- Methler.
Da die max. Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung per Mail unter info@kamen.dlrg.de gebeten.
In diesem Kurs werden die nötigen Kenntnisse vermittelt, die zum Bestehen des praktischen und theoretischen Prüfungsteiles notwendig sind.
Die Voraussetzungen sind: Ausreichender Gesundheitszustand für die zu erbringenden Leistungen (bei Zweifeln bitte im Vorhinein einen Arzt zu Rate ziehen), Kenntnis der zugrundeliegenden Schwimmtechniken und die Fähigkeit diese auch anzuwenden (insbesondere Brustbeinschlag).
Das Mindestalter beträgt für den Rettungsschwimmkurs in Bronze 12 Jahre, für den Silberkurs 15 Jahre.
Für den Erwerb des deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Silber ist zusätzlich der Nachweis eines Erste-Hilfe Kurses, der nicht älter als 2 Jahre sein darf, notwendig. Entsprechende Kurse werden vereinzelt auch von der DLRG Kamen angeboten (bei entsprechender Nachfrage), auch diese Kurstermine sind im Terminkalender der Hompage der DLRG zu finden.
Für weitere Fragen bitte das Kontaktformular nutzen im Internet unter www.kamen.dlrg.de oder Dienstags und Donnerstags während der Trainingszeiten im Hallenbad Kamen- Methler, Germaniastrasse

Autor:

Gerhard Heldt aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.