Schützenverein Oberaden: Frank Einhaus weiter Kompanieführer

Ehrungen und Neuwahlen standen im Focus der diesjährigen Jahreshauptversammlung der 3. Kompanie Schützenverein Oberaden 1817e.V.

Frank Einhaus wurde als Kompanieführer bestätigt und steht der Kompanie für weitere zwei Jahre vor. Des weiteren wurden die 1. Kassiererin Kirsten Einhaus, 1. Schriftführerein Katrin Groß-Herzog und der 2. Spieß Kurt Rüger in Ihren Ämtern bestätigt. Neu im Vorstand ist Babara Thom als neu Pressewartin. Sie löst Gabriele Depke, die ihr Amt aus beruflichen Gründen zur Verfügung stellte, ab.
Neue Kompaniemeister sind Marianne Plein ( Damenklasse) Dietrich Loschnat (Herren Klasse) und Iris Schäfer und Wolfgang Rudolpf ( Mixed).
Für 25jährige treue Mitgliedschaft in der 3. Kompanie wurden Dietrich Loschnat, Martin Mecklenbrauck, Ralf Nowazik und Reinhard Hartmann geehrt.
Für besondere Verdienste um die 3. Kompanie wurden Detlev Thom, Dietrich Loschnat und Rüdiger Herzog mit dem Orden „ Für besondere Verdienste“ ausgezeichnet.

Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.