Wohn- und Lebensqualität der Mieterinnen und Mieter weiter erhöhen
UKBS übergab an der Weißen Straße neuen Mieter-Treffpunkt

UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer (links stehend) übergab den neuen Gemeinschaftsraum der UKBS-Wohnanlage in der Weißen Straße an gut aufgelegte Mieterinnnen und Mieter
9Bilder
  • UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer (links stehend) übergab den neuen Gemeinschaftsraum der UKBS-Wohnanlage in der Weißen Straße an gut aufgelegte Mieterinnnen und Mieter
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

UKBS-Wohnanlage Weiße Straße 4   59174 Kamen I  Montag, 01. Juli 2019 11:00 Uhr

Auftakt mit Geburtstagsfeier

KAMEN ■ Hell und klar klang das „Happy Birthday“ durch die UKBS-Wohnanlage in der Weißen Straße 4 in Kamen. Es galt der über 80jährigen Lilli Sachs. Dass sie hier gestern ihren Ehrentag im Kreise der Bewohner dieses Komplexes feiern konnte, verdankt sie dem kommunalen Wohnungsunternehmen Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft, das an diesem Tage einen neuen Gemeinschaftsraum seiner Bestimmung übergab. Das Unternehmen wolle damit die Wohn- und Lebensqualität der Mieterinnen und Mieter weiter erhöhen, erklärte Geschäftsführer Matthias Fischer zur Eröffnung. Zugleich begrüßte er in dieser fröhlichen Runde auch die Mieterinnen und Mieter aus dem UKBS-Gebäude Mühlentorweg 4b.

Das nachbarschaftliche Miteinander stärken

Matthias Fischers Wunsch  war es, dass der mehr als 30 Quadratmeter große Raum sich zu einem Treffpunkt der Bewohnerinnen und Bewohner entwickeln und somit das nachbarschaftliche Miteinander stärken möge. So kann der Gemeinschaftsraum nach Aussagen Fischers auch als Partyraum, für private Treffen, für Familienfeiern oder ein gemeinsames Mieterfrühstück in Anspruch genommen werden. Eingeladen werden sollen in den neuen Gemeinschaftsraum auch die Aktion „Senioren helfen Senioren“ und die Kriminalpolizei, um für Fragen und Antworten zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig kündigte der UKBS-Geschäftsführer an, dass auf dem Grundstück noch Parkplätze geplant seien. Ebenso sollen Abstellmöglichkeiten geschaffen werden für Rollatoren und Fahrräder. Mit Werner Büscher hat das kommunale Wohnungsunternehmen gleichzeitig einen „Kümmerer vor Ort“ als Objektpaten ehrenamtlich im Einsatz. Fischer sprach ihm für sein Engagement Dank und Anerkennung aus und wünschte eine gute Zusammenarbeit.

Bereits zur Eröffnungsfeier wurde auch die Abteilung Mieterbetreuung des Unternehmens aktiv. Katja Tran sammelte von allen Anwesenden Ideen ein, um für künftige Veranstaltungen die richtigen Themen zu treffen und für ein lebendiges und interessantes Miteinander zu sorgen. Dass der neue Raum in Kürze für den Bau des Solarhauses an der Wilhelm-Bläser-Straße in Kamen kurzzeitig auch für Baubesprechungen zur Verfügung gestellt werden muss, stieß bei den gut gelaunten Eröffnungsgästen durchaus auf Verständnis. Es sei ja nur vorübergehend, so der allgemeine Tenor.

Zum Abschluss ein Statement einer Mieterin
Christa Krieger wohnt seit 2018 in der Anlage.  „Ich fühle mich hier pudelwohl. Die Wohnung ist das Beste, was mir passieren konnte.  Es wird eine gute Gemeinschaft gepflegt!

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen