B510 (Rheinberger Straße) war für knapp drei Stunden gesperrt
Sattelzugmaschine schlingert und rutscht quer über die Fahrbahn bei Kamp-Lintfort

Am 23. September gegen 14:25 Uhr befuhr ein 46-jähriger Mann aus Duisburg mit seiner Sattelzugmaschine (Muldenkipper) die Rheinberger Straße (B510) aus Kamp-Lintfort kommend in Fahrtrichtung Rheinberg. In Höhe der Einmündung zur Nordstraße kam die Sattelzugmaschine aufgrund ungeklärter Ursache ins Schlingern.

Die Polizei berichtet: Durch das Aufschaukeln kippte die Sattelzugmaschine auf die linke Fahrzeugseite und rutschte über die Fahrbahn auf den gegenüberliegenden Grünstreifen. Dort kam die Sattelzugmaschine zum Stillstand. Der 46-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt.

Für die Unfallaufnahme wurde die B510 für ca. eine Stunde halbseitig gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte an der Unfallstelle wechselseitig vorbeigeführt. Für die anschließende Bergung des Sattelzuges wurde die Unfallstelle nochmals für ca. 30 Minuten in beide Fahrtrichtungen gesperrt und der Verkehr abgeleitet.
 Gegen 17:15 Uhr wurden die Verkehrsmaßnahmen wieder aufgehoben.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen