Unterhaltsamer Abend
Und wir tragen das Leder vor dem Arsch......eine Musikalische Lesung

10Bilder

Zu einer besonderen Vorlesung wurde am 10.11.2018 in das Pumpenhaus des Bergwerkes West geladen. Durch eine Initiative des Vorsitzenden des Ausschusses Bildung, Kultur, Sport und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Norbert Thiele, war für diesen Abend zu einer besondern Art Veranstaltung geladen worden. Deckel auf´n Pütt: Geschichte (n) und Lieder aus dem Bergwerk hieß es. Der Duisburger Verein Hofkultur zeigte sein können. Die fünfköpfige Truppe, bestehend aus dem Moderator Folkert Küpers, Barbara Wedekind, Elke von Schmeling, Detlef von Schmeling und Clemens Graefen brachten einen Einblick ins Bergmannsleben. Folkert Küpers berichtete von Geschichten aus und um den Bergbau, Barbara Wedekind las Prosa und Lyrik aus dem Bergbau von Heinrich Kämpchen. Musikalische wurde dieses alles toll abgerundet von dem Rest der Gruppe mit Liedern aus dem deutschen und englischen Bergbau. Die erschienenen Gäste erfuhren viel aus der Geschichte und über Unglücke im und um den Bergbau. Hier hervorzuheben neben den im deutschen Bergabu war wohl auch das Unglück in der englischen Kleinstadt Aberfan im Jahre 1966 wobei durch einen Abrutschen einer Bergehalde ein Schule komplett verschüttet wurde und insgesamt 144 Personen ihr Leben verloren. Für das leibliche Wohl wurde an diesem Abend durch Mitglieder des Vereines zur Bergmannstraditon gesorgt.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung war wie für fast alle Veranstaltungen kostenfrei. Wer aber wollte, konnte eine kleine Spende für die nächsten Projekte dieser wohl guten Gruppe in einen Hut werfen. Diese hatte sich auch für den Abschluß etwas besonderes einfallen lassen. Nachdem das Steigerlied gesungen war, bekam jeder Besucher den obligartorischen Bergmanns-Schnaps und ein Stück Kohle aus dem Bergwerk Ibbenbüren.

Autor:

Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.