11. Laga-Countdown stand ganz im Zeichen der gesunden Bewegung
Von Tischtennis bis Square-Dance

Bewegen mit den "Smoveys" - beim 11. Laga-Countdown konnten die Besucher in verschiedene Sportangebote reinschnuppern.
  • Bewegen mit den "Smoveys" - beim 11. Laga-Countdown konnten die Besucher in verschiedene Sportangebote reinschnuppern.
  • Foto: Heike Cervellera
  • hochgeladen von Nadine Scholtheis

Laga-Countdown, die Vorletzte! Mit großen Schritten geht es jetzt auf die Landesgartenschau 2020 zu, vor allem mit viel Bewegung und Elan. Und so stand auch der 11. Laga Countdown unter dem Motto „Bewegung“. Das Team der Laga, der Stadt-Sportverband, der Kreissportbund Wesel und die Stadt Kamp-Lintfort, stellten nun gemeinsam das Vormittagsprogramm für gesunde Bewegung in der Sporthalle an der Sudermannstraße vor – quasi zum Reinschnuppern, denn auf der Laga geht’s sportlich erst richtig rund.
„Ausprobieren und mitmachen!“ lautete da die Devise. „Rund 60 Vereine aus Kamp-Lintfort, aber auch aus dem näheren und weiteren Umfeld, präsentieren auf der Laga ihr Bewegungsprogramm“, freut sich Manfred Klessa, Vorsitzender des Stadt-Sportverbandes über das breite Angebot für Jedermann. Line und Square Dance sind ebenso dabei wie Yoga-, Pilates-und Zumbaangebote oder das Cardio-Power-Training „Carpow“. Aber auch Tischtennis lädt in acht Einheiten zum Mitmachen ein. Zwölf Mal findet ein „Cheerleading“-Tanzprogramm statt. „Aber auch insbesondere für ältere Menschen haben wir einige Angebote parat“, so Mirjam Schenke vom Veranstaltungsteam der Laga.
Und wer ganz genau wissen will, wie fit er ist, für denjenigen gibt es den Alltagsfitness-Parcours. Dabei wird der körperliche Fitnesszustand mit sechs Aufgaben überprüft. Getestet werden die Bein-und Armkraft, die Ausdauer sowie die Beweglichkeit der unteren und oberen Körperhälfte und die Geschicklichkeit.

Parkinsontag am 6. Mai

Ebenfalls mit dabei sind Birgit Lange und Detlev Friedriszik als Vertreter der Parkinson-Selbsthilfegruppe Moers. Dazu findet ein Parkinsontag auf der Laga am 6. Mai ab 11 Uhr statt. Treffpunkt ist vor der großen Bühne in der Nähe des Förderturmes auf dem ehemaligen Zechengelände. „Rund 600 an Parkinson erkrankte Menschen aus ganz Deutschland haben sich für diesen Tag angekündigt“, erklärt Detlev Friedriszik, der selbst an Parkinson erkrankt ist und beim Schnuppertag die „Smoveys“ im Gepäck hat. So heißen die bunten Bewegungsringe, in denen vier Stahlkugeln in einen Hydraulikschlauch eingebettet sind. Friedriszik schwärmt: „Wenn ich mit diesen Ringe laufe, geht das ohne Probleme. Ohne Ringe kann ich aufgrund meiner Krankheit nur ganz kleine Schritte machen und mich nur langsam fortbewegen.“ Hintergrund ist: Die Stahlkugeln lösen bei der Bewegung eine Vibration aus, die die Nervenendzellen anregt. Diese sind bei Parkinson nicht mehr versorgt. Auch für an Rheuma und an Multiple Sklerose Erkrankte seien die Smoveys bestens geeigent.
Alle Sport-und Bewegungsangebote können durch den Eintritt von 18,50 Euro für Erwachsene, für Kinder bis zu 17 Jahren mit 2 Euro, genutzt werden.
Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen und deren Orte finden Sie unter www.kamp-lintfort2020.de.

Autor:

Nadine Scholtheis aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen