Auch in der kommenden Woche bleibt es überwiegend heiter bis wolkig. Dazu noch ein Bericht von Dominik Jung von wetter.net über den kommenden Winter

11Bilder

Deshalb werde ich meine Rühreier mit Speck bei unserem LK-Treff am 29.10. sehr genießen. Atlantische Tiefausläufer versuchen verzweifelt, Richtung Westdeutschland zu ziehen. Das erinnert mich an die fast gleiche Wetterlage wie im letzten Jahr. Und was daraus geworden ist, wissen wir ja. Am kommenden Dienstag könnten einige Regenschauer nieder gehen. Aber danach gewinnt unser Hochdruckgebiet wieder an Einfluss. Kommen wir zum kommenden Winter 2011-2012: Dominik Jung von wetter.net berichtet über einen zu kalten Winter, der auf uns zukommen wird:

http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/13954126-viel-schnee-und-viel-zu-kalt-so-wird-der-winter.html#.A1000107

Dazu passt auch die Langzeitprognose von Donnerwetter.de:

http://www.donnerwetter.de/news/15704/Und-noch-ein-teurer%2C-kalter-Winter

Dazu passt aber meine Prognose nicht: Leicht zu milder Winter mit sehr viel Schnee in den Bergen oberhalb von 400-600m bei vielen Nordwest bis Westströmungen.

Nah gut, warten wir es ab, wer im Frühjahr nächsten Jahres Recht hatte.

Autor:

Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.